Detailansicht Euroscheine und -münzen auf Dokumenten liegend, daneben Taschenrechner und Kugelschreiber
© zerbor | stock.adobe.com
Metalltechniker, Landesinnung

Stundensatzkalkulation (Mittellohnpreis) für Metalltechniker

K3-Blatt-Kalkulation zur Ermittlung des Personal- bzw. Mittellohnpreises

Lesedauer: 1 Minute

Da viele, vor allem öffentliche Auftraggeber vom Unternehmer die Vorlage eines K3-Blattes zum Nachweis der Preisangemessenheit (Angebotsprüfung) oder im Zuge der Behandlung von Mehrkostenforderungen verlangen, ist Kenntnis über Aufbau und Inhalt des K3-Blattes unerlässlich.

Im Rahmen der vertieften Angebotsprüfung nach dem Bundesvergabegesetz (BVergG) nimmt das K3-Blatt eine zentrale Rolle ein, und sogar formale Fehler im Kalkulationsaufbau können zum Ausscheiden des Angebots führen. Die mit dem K3-Blatt abgebildete Stundensatzkalkulation liefert ein betriebswirtschaftlich belastbares (richtiges) Ergebnis.

Wegen der Bedeutung des K3-Blattes hat die Bundesinnungsgruppe Metall-Elektro-Sanitär-Mechatronik-Fahrzeugtechnik in der Wirtschaftskammer Österreich die Erstellung einer Mittellohnpreisbroschüre in Auftrag gegeben.

Die Kalkulation orientiert sich am Kollektivvertrag für die Eisen- und Metallverarbeitenden Gewerbe (ArbeiterInnen) und an den Vorgaben der ÖNORM B 2061 (Preisermittlung für Bauleistungen) Ausgabe 1.5.2020.

Anhand von Kalkulationsbeispielen wird, nach einer theoretischen Erklärung, ab Kapitel 5, die Darstellung der Kalkulation des Personalpreises (Mittellohnpreis) gemäß K3-Blatt demonstriert.

Zwecks nachvollziehbarer Herleitung von Zwischenergebnissen werden auch Berechnungsformulare dargestellt, welche nicht Gegenstand der ÖNORM B 2061 sind.

Die K3-Blatt-Kalkulationen, und die abgebildeten Zwischenergebnisse sind mit einem vom Autor der vorliegenden Broschüre, Univ.-Prof. Dr. Kropik, entwickelten K3-Berechnungstool erstellt (www.bauwesen.at/k3). Sehr detaillierte Informationen zur Kostenrechnung und Baukalkulation können dem Buch – Kropik, Baukalkulation, Kostenrechnung und ÖNORM B 2061 – entnommen werden (www.bauwesen.at/pub).

↓ Download  Mittellohnpreis-Kalkulation (Ausgabe 2024)


Stand: 05.01.2024