Detailansicht tippender Hände auf Notebook-Tastatur, darüber Symbole eines Einkaufswagens
© Song_about_summer | stock.adobe.com
Sparte Handel

Grundlagen zu Marktplätzen / Plattformen

Die wichtigsten Fakten zu Online Handels-Plattformen

Lesedauer: 1 Minute

Was ist ein Marktplatz? Um Produkte auf Marktplätzen verkaufen zu können (sowohl B2B als auch B2C) benötigt der Händler keinen eigenen Webshop, sondern nutzt die Infrastruktur des Marktplatzbetreibers.

Der Marktplatzbetreiber tritt als Vermittler auf, um Käufer und Verkäufer zusammenzubringen. Daneben gibt es auch reine Online-Verzeichnisse, auf denen Händler Informationen bereitstellen und/oder auf die Website/den Online-Shop des Händlers weiterleiten. In diesem Fall findet kein Kaufabschluss über das Online-Verzeichnis statt.

Bewegen sich Plattformen in einem regulierungsfreien Raum?

Stand: 25.04.2023