th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Nach Belize reisen

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen nicht nur die lokale Wirtschaft: Sie sind auch Ihre persönlichen Reiseführerinnen und Reiseführer

Reiseinformationen

Damit Sie sicher ankommen und nicht vor verschlossenen Türen stehen, geben Ihnen unsere Wirtschaftsdelegierten einen Überblick über die wichtigsten Informationen zu An- und Abreise, Feiertagen und Geschäftszeiten sowie Sicherheitshinweisen. So kann auf Ihrer Geschäftsreise nichts mehr schiefgehen.

Einreise

Direktflüge von Österreich nach Belize gibt es nicht. Die meisten internationalen Flüge von Europa nach Belize gehen über Nordamerika (Umsteigen in Washington, Miami, Houston oder Los Angeles erforderlich). American Airlines, Continental und Grupo  TACA (zentralamerikanische Fluglinie) fliegen Belize City von dort entweder direkt oder mit Partnerfluggesellschaften an.

Wenn Sie mit österreichischem Pass einreisen, brauchen Sie für einen Aufenthalt von bis zu einem Monat kein Visum. Für längere Aufenthalte können Sie ein Visum beim Immigration Office für USD 25 beantragen. Der Pass muss zum Zeitpunkt der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein.

Bei der Einreise müssen Sie ein Rück- bzw. Weiterflugticket sowie ausreichende finanzielle Mittel nachweisen können. Bei der Ausreise über Land ist eine Gebühr von USD 19 zu bezahlen, für die Ausreise mit einem Flugzeug sind es USD 37,50.

Wenn Sie mit Kindern unter 18 Jahren ohne den anderen Elternteil einreisen, müssen Sie eine notariell bestätigte Genehmigungserklärung des anderen Elternteils mit Übersetzung in die englische Sprache mitführen.

Gegenstände des persönlichen Bedarfs können zollfrei eingeführt werden. Hinsichtlich Waren sind keine Einfuhrbeschränkungen bekannt. Für Laptops oder Ausstellermaterial wird von der Zollbehörde eine vorübergehende Einfuhrerlaubnis ausgestellt.

Feiertage und Geschäftszeiten

Feiertage 2019 

01.01. Neujahrstag
09.03. Tag der nationalen Helden und Wohltäter
30.03. Karfreitag
31.03. Ostersamstag

02.04. Ostermontag
01.05. Tag der Arbeit
24.05. Tag der Herrscher
10.09. St. George's Caye Day

21.09. Unabhängigkeitstag
12.10. Panamerikanischer Tag
19.11. Garifuna-Settlement-Day
25. und 26.12. Weihnachten 

Geschäftszeiten

Geschäfte: Mo bis Fr 9 bis17, teilweise auch Sa 8 bis 21 Uhr und So 9 bis12 Uhr
Banken: Mo bis Do 8 bis13 Uhr, Fr 8 bis16 Uhr
Büros: Mo bis Fr 8 bis 12, 13 bis 17 Uhr

Sonstige Informationen

Die offizielle Landessprache ist Englisch, allerdings sprechen ca. 57 % der Bevölkerung Spanisch.

Stromversorgung: 110 Volt/60 Hertz – Zwischenstecker erforderlich. Für europäische 220 Volt-Geräte ist ein drei-poliger Adapter und eventuell ein Spannungswandler notwendig.

In Belize erwartet Sie ein subtropisches Klima. Die Jahreszeiten sind Regen- und Trockenzeit. Regenzeit ist von Juni bis November und Trockenzeit ist von Dezember bis Mai.

Sicherheit

Notruf: Feuerwehr, Polizei und Rettung 90 oder 911

Die Sicherheitssituation in Belize hat sich in den letzten Jahren beträchtlich verschlechtert. Die üblichen Vorsichtsmaßnahmen sind einzuhalten, d.h. es sollte nur wenig Bargeld mitgeführt und Schmuck nicht offen getragen werden. Bei Gewalt auf keinen Fall Widerstand leisten.

In Belize City, anderen größeren Städten und dem Grenzgebiet zu Guatemala ist ein höheres Ausmaß an Vorsicht angebracht. Generell sollte man vorzugsweise tagsüber und in Gruppen reisen.

Homosexuelle Handlungen sind illegal, die Akzeptanz der Bevölkerung ist diesbezüglich sehr gering.

Weitere Sicherheitsinformationen zu Belize finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres.

Die Wirtschaftskammer Österreich übernimmt keine Gewähr bzw. Haftung für die Vollständigkeit der Reiseinformationen sowie gegebenenfalls daraus resultierende Schäden.

Hotels und Restaurants

Die österreichischen Wirtschaftsdelegierten kennen die lokale Wirtschaft. - In jeder Hinsicht!

Vom Lokal um die Ecke für den Business-Lunch bis hin zum Fünf-Sterne-Restaurant für Ihren Vertragsabschluss: Hier finden Sie Restaurant- und Hoteltipps für jede Gelegenheit.

Restaurants

Riverside Tavern
2 Mapp St, Belize City
T +501 223 5640
Bird's Isle 
90 Albert Street, Belize City
T +501 207 2179
DandE's Frozen Custard
Middle Street, San Pedro, Ambergris Caye
T +501 660 5966  

Hotels

Hotel Radisson Fort George 
Hotel & Marina (5 Sterne) Belize City
Grand Belize Casino Hotel 
(5 Sterne) Santa Elena
Las Vegas Hotel and Casino 
(4 Sterne) Corozal Town

Dos and Don‘ts

Damit Sie sich weltweit sicher auf dem Parkett bewegen, hat unser AußenwirtschaftsCenter einige Hinweise zu lokalen Gepflogenheiten im Geschäftsverkehr für Sie vorbereitet.

Man sollte stets den Nationalstolz der einheimischen Bevölkerung respektieren, vor allem im Hinblick auf die indianischen oder schwarzafrikanischen Wurzeln der Belizer. Die Bewohner sehen sich selber lieber als Nachkommen der Ureinwohner.

Kritik an aktuellen sozialen und politischen Ereignissen sowie innen- und außenpolitischen Themen gilt es möglichst gering zu halten. Auf soziale Missstände sollte – wenn überhaupt – nur mit größter Vorsicht hingewiesen werden. Wird der Ausländer zu direkt oder wirkt sein Verhalten arrogant und überheblich, so könnte dies negative Auswirkungen auf die Geschäftsbeziehungen haben.

Ausländer sollten nie die Geduld verlieren, da sie damit auch ihr Gesicht verlieren. Schimpfen mit erhobener Stimme wird in Belize nicht verstanden.

Für geschäftliche Treffen sind Anzug und Krawatte unüblich. Typische Kleidung ist ein Hemd ohne Krawatte.

In einigen Hotels sowie auch in besseren Restaurants wird ein Service-Zuschlag von 10 % auf die Rechnung gesetzt. Grundsätzlich werden weitere kleinere Trinkgelder erwartet. Wird kein Service-Zuschlag eingehoben, sind 10 % Trinkgeld üblich.   

Mehr interkulturelles Know-how bietet unser Buch "Dos and Don‘ts", das Sie im Webshop der WKÖ finden.