th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Konjunkturbarometer  Sommer 2021: Akuelle Daten und Fakten zur Lage der Tiroler Wirtschaft

Ergebnisse der aktuellen TOP-TIROL Konjunkturumfrage Sommer 2021


Nach 15 Monaten Rezession ist die Tiroler Wirtschaft wieder zurück auf Wachstumskurs: Der Geschäftsklimawert (=Mittelwert zwischen aktueller Lage und den Erwartungen für die kommenden sechs Monate) steigt von minus 4 Prozentpunkten zum Jahreswechsel 2020/2021 auf plus 44 Prozentpunkte und erreicht damit das Niveau von 2019.

Das größte Damoklesschwert für die weitere Entwicklung ist - neben einem Wiederaufleben der Pandemie - die preisdynamische Entwicklung an den Rohstoffmärkten. Die stark steigenden Preise bei den Baustoffen und Industrierohstoffen schlagen sich bereits auf die Ertragslage der Unternehmen nieder. 82 Prozent (!) der Unternehmen erwarten steigende Beschaffungskosten in den kommenden Monaten – in der Bauwirtschaft sind es sogar 92 Prozent der Unternehmen. Dennoch sind die Unternehmen optimistisch für die zweite Jahreshälfte 2021: Insgesamt erwarten die Tiroler Leitbetriebe eine positive wirtschaftliche Entwicklung Tirols im zweiten Halbjahr: 56 Prozent sind optimistisch; 41 Prozent neutral und nur 3 Prozent pessimistisch.

-> Nähere Details finden Sie im TOP TIROL-Konjunkturbarometer Sommer 2021.

Stand: