Detailansicht einer Steinplatte in die Person im Ausschnitt Muster ritzt
© Markus Floth

Skills Week Austria 2024 − Volle Leidenschaft beim Tourstopp in Tirol

Mehr als 150 Berufe: Der rasende Reporter erkundet das WIFI Innsbruck

Lesedauer: 1 Minute

Der zweite Stopp der Skills-Week-Austria-Roadshow führte den rasenden Reporter nach Tirol: Markus Floth ließ sich von Institutsleiter Paul Vyskovsky am WIFI Innsbruck die zahllosen Berufswege zeigen: „Es ist das größte Ausbildungszentrum in Westösterreich. Man kann bei uns über 150 Berufe erlernen.“ Eine bunte Reise durch die Berufswelt, von der Werkstatt über den Friseursalon bis hin zur Küche eines Kochweltmeisters. Und künftig mit der Höheren Beruflichen Bildung mit fast unbeschränkten Karrieremöglichkeiten.

Ohne Leidenschaft geht es freilich nicht: „Als Koch muss man positiv verrückt sein“, sagt Europa- und Weltmeister Philip Stohner, der „Koch der Köche“. Er sieht durchaus steigendes Interesse beim Nachwuchs: „Heutzutage kommen junge Leute zu uns, zeigen uns Instagram-Fotos und fragen nach: Wie genau geht das? Wie mache ich das? Das zeigt, man kann die Leute in der Gastronomie schon erreichen.“

Positiv verrückt, das gilt auf jeden Fall auch für die Skills Heroes: „Steckt eure Leidenschaft in den Beruf“, raten die Skills-Heroes und Tiroler Grafik-Designer Felix Gärtner (Gewinner eines Medallion of Excellence bei EuroSkills 2023 Danzig) und Martin Straif (Vize-Weltmeister Kazan 2019, Europameister Graz 2021) ihren jungen Landsleuten: „Es ist cool, sich international mit den Besten zu messen.“

Impressionen der Skills Week Austria in Tirol

Zur Bildergalerie Skills Week Austria 2024

Stand: 05.03.2024

Weitere interessante Artikel
  • Person mit Hut und Mikrofon in der Hand spricht zu anderer Person in Küche stehend und aus Spritzbeutel Creme auf Teller applizierend, im Hintergrund und ringsum weitere Personen und Küchenutensilien
    Skills Week Austria 2024: Atemberaubender Tourismus macht in Salzburg Schule
    Weiterlesen
  • Vier sanft lächelnde Personen stehen nebeneinander vor Rollup der Wirtschaftskammer Burgenland und halten gemeinsam Backblech mit Teiglingen in Händen
    Skills Week Austria 2024: Handwerkliche Oster-Boten im Burgenland
    Weiterlesen
  • Person in Rückenansicht mit Hut hält Mikrofon zu anderer Person, die hineinspricht, im Hintergrund weitere Person in Rückenansicht und Skelett
    Skills Week Austria 2024: Wo Kärntens Jugend ihre Stärken entdeckt
    Weiterlesen