Lieferchancen für die Olympischen Winterspiele 2026

Wochentag
Di
Tag
14
Monat
Mai

Produkte und Lösungen für die Sportinfrastrukturen in der Lombardei

Im Kalender eintragen

Datum:
14.05.2024
Anmeldung bis:
07.05.2024
Veranstalter:
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Veranstaltungstyp:
Wirtschaftsmission
Beginn:
09:15
Ende:
18:00
Preis:

Mitglied 500,- Euro Exklusive USt

Sonstige Person 1.000,- Euro Exklusive USt

Wo? Mailand und Veltlin

Wann? 14.-15. Mai 2024


Das AußenwirtschaftsCenter Mailand gemeinsam mit dem AußenwirtschaftsBüro Padua organisieren eine Wirtschaftsmission in Mailand und im Veltlin mit Fokus auf Zulieferungen für die olympischen Sportinfrastrukturen der Winterspiele 2026.

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, Ihre Produkte und Lösungen bei B2B Terminen direkt beim Organisator Stiftung Milano Cortina 2026 und den lombardischen Seilbahnbetreibenden zu präsentieren und darüber hinaus bei einer Networking-Veranstaltung Kontakte mit lokalen Stakeholdern zu knüpfen.

Folgende Termine mit Seilbahnbetreiber des Veltliner Tals, wo olympische Wettbewerbe ausgetragen werden, sind bisher bestätigt:

Gefragt ist österreichisches Know-how, insbesondere aus den Bereichen:

  •        Eis- und Seilbahntechnologien
  •        Pistenpräparierung und Schneemanagement - z.B. Pistenraupen, Motorschlitten, Beschneiungssysteme
  •        Pistenausstattung - z.B. Sicherheitstechnik
  •        Eintrittsmanagement und Überwachungssysteme
  •        Green Tech & Energielösungen

Programm

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

Anmeldeschluss: Freitag, 03.05.2024

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsBüro Padua
Ansprechperson: Fr. Lara Cossettini, MSc
T +39 049 098 79 00
E padua@wko.at

AußenwirtschaftsCenter Mailand
Ansprechperson: Hr. Mag. Daniele Cosentino
T +39 02 8790 911
E mailand@wko.at

Im Kalender eintragen

Nächste Veranstaltungsempfehlung