Personen sitzen in einem offenen, modernen und farbenfrohen Arbeitsraum und unterhalten sich, im Hintergrund stehen Schreibtische mit Computer

Workshop: Geschäftschancen im Eisenbahnsektor in Brasilien

Wochentag
Mi
Tag
25
Monat
Sep

für AT-Zulieferer im Schienenverkehrsbereich

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Datum:
25.09.2024
Anmeldung bis:
30.06.2024
Veranstalter:
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Veranstaltungstyp:
Workshop
Beginn:
09:00
Ende:
12:00
Preis:

Mitglied 200,- Euro Exklusive USt

Sonstige Person 400,- Euro Exklusive USt

Wo? Berlin | Deutschland

Nehmen Sie am 25. September 2024 an unserem Halbtagesworkshop für österreichische Zulieferer des Eisenbahnsektors teil.

Bei diesem kompakten Vormittags-Workshop präsentieren Ihnen brasilianische Experten und unser Branchen-Spezialist Christoph Robertson wie man Geschäfte mit einigen der wichtigsten in Brasilien tätigen Eisenbahn- und U-Bahnbetreibern macht.

Am Ende der Veranstaltung stehen die Vortragenden für individuelle Fragen und Networking zur Verfügung.

Anmeldung  & Kosten

  • Anmeldung bis: 30. Juni 2024
  • Kosten: folgt
  • Programm: folgt

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

Marktinfos
Die brasilianischen Eisenbahnkonzessionäre werden in den nächsten Jahren Milliardenbeträge in die Modernisierung und den Ausbau der Strecken in ganz Brasilien investieren. Die frühzeitige Verlängerung von Konzessionen und neue Privatisierungen haben den größten Eisenbahn-Markt Lateinamerikas angeheizt. Diese neue Investmentwelle bietet österreichischen Technologieunternehmen ausgezeichnete Geschäftschancen im Schienenverkehrsbereich.

Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsBüro Rio de Janeiro
Ansprechperson: Christoph Robertson
T +55 21 3284-8703
E riodejaneiro@wko.at

Im Kalender eintragen Zur Veranstaltung anmelden

Nächste Veranstaltungsempfehlung