th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Webinar – Modul 7 – Finanzierungen (Teil 1)

25.11.2020: Weiterbildungsveranstaltung für die gewerbliche Vermögensberatung und Wertpapiervermittler

Referent

Mag. Andreas Luschnig
…ist seit über 15 Jahren in der Finanzdienstleistung aktiv. Seit März 2020 leitet er die erste internationale Niederlassung von Interhyp in Wien, dem in Deutschland führenden Vermittler für private Immobilienfinanzierungen. Mit seinem vertrieblichen Know How ebnet er den Weg für das Unternehmenswachstum in Österreich. Auf Basis einer leistungsfähigen Technologieplattform und festangestellten Finanzierungsberatern möchte Interhyp Kunden nicht nur optimale Finanzierungslösungen bieten, sondern auch mehr Übersicht bei Gebühren und Tarifen schaffen.

Inhalt

Am 25.11.2020 fand ein Live-Webinar von 14:00 bis 15:30 Uhr zum Thema „Finanzierungen“ statt.

Die Zukunft der Kreditvermittlung ist hybrid - Wie funktioniert die Kreditvermittlung ohne Kontakt zwischen Bank und Kunden?

Die meisten Kreditkunden suchen online: Millenials bewegen sich fast ausschließlich im digitalen Raum, wenn es darum geht, Wissen oder intellektuelle Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Aber auch die 30 bis 60-Jährigen führt heute der erste Schritt zu Google, um sich einen Überblick über einen noch unbekannten Markt zu verschaffen.

Anytime, anywhere, any channel: Mit Sichtbarkeit und Erreichbarkeit punkten Sie in einem umkämpften digitalen und vernetzten Markt. Wobei der Kreditvermittlungsmarkt selbst noch weitgehend im digitalen Mittelalter steht und deshalb ein großes Potential verspricht. Denn wer heute die sich verändernden Kundenbedürfnisse wirklich versteht und in die eigene Arbeit integriert, wird von der first mover advantage profitieren.

Im Webinar stellt Andreas Luschnig Ihnen die gain points der digitalen und persönlichen Vermittlung von Immobilienkrediten vor: Der Kunde spart sich Wege, die Bank spart sich Arbeit und der Vermittler behält den Überblick.

Zu den Powerpoint-Folien (folgen)

Die Veranstaltung entspricht folgenden Weiterbildungsinhalten:

Lehrplan GVB, 11.7.2019: Fachwissen: Wissensvertiefung (Themenzuordnung Modul 7) – 1,5 Stunden

Hinweis: Wird zusätzlich das Webinar "Modul 7 - Finanzierungen (Teil 2)" am 1.12.2020 absolviert, kann alternativ mit beiden Webinaren das "Modul 7 - Finanzierung" angerechnet werden.

ACHTUNG: Ihre Teilnahmebestätigung zum Live-Webinar erhalten Sie kostenlos über www.meine-weiterbildung.at, nachdem Sie durchgehend beim Live-Webinar anwesend waren und die Fragen zum Live-Webinar über www.meine-weiterbildung.at richtig beantwortet haben.