th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Mobile Teststationen ein voller Erfolg

Eine Kooperation der Tiroler Friseure und der Gewerblichen Dienstleister verhindert weite Wege und lange Wartezeiten für Eintrittstests. In den nächsten Wochen hat der Test-Bus fixe Standorte.

Seit Mitte März tourt im Auftrag der Fachgruppen der Tiroler Friseure und der Gewerblichen Dienstleister ein Test-Bus des Ärztezentrums Telfs durch Tirol, in dem kostenlose Antigentests angeboten werden. „Wir haben dieses Angebot als zusätzliches Service für unsere Kundinnen und Kunden ins Leben gerufen – nicht zuletzt, um zu verhindern, dass der Besuch beim Dienstleister der Wahl an einem fehlenden Eintrittstest scheitert. Es freut uns sehr, dass in den vergangenen viereinhalb Wochen bereits mehr als 2.000 Tirolerinnen und Tiroler davon Gebrauch gemacht haben. Der große Zuspruch hat uns darin bestärkt, die Aktion auch in den kommenden Wochen weiterzuführen“, berichtet der Innungsmeister der Tiroler Friseure Clemens Happ.

Auch der Fachgruppenobmann der Gewerblichen Dienstleister, Bernhard Stefan Müller, freut sich über den Erfolg der gemeinsamen Initiative: „Unser Ziel war es, mit dem Test-Bus einen Beitrag zur Sicherheit der Kundinnen und Kunden zu leisten und gleichzeitig den Betrieben mehr Flexibilität zu bieten. Das haben wir erreicht.“

Während der Test-Bus bislang wechselnde Standorte angefahren hat, wird es ab kommender Woche eine gleichbleibende Route geben, die von Maurach über Zirl, Innsbruck und Landeck nach Axams führt.

Das sind die Standorte in den kommenden Wochen (jeweils von 9 bis 16 Uhr):

Montag
Maurach (Atoll Achensee)

Dienstag
Zirl (Parkplatz 5 – Sozialzentrum/Feuerwehr)

Mittwoch
Innsbruck (Peerhofsiedlung)

Donnerstag
Landeck (Parkplatz Altes Kino)

Freitag
Axams (Parkplatz Freizeitzentrum)


Test-Bus
© WKT/Die Fotografen














Stand: