th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

News der Österreich Werbung

Das Wichtigste zum Tourismus: Daten, Fakten, Buchungssituation, Nachfrageentwicklung und Expertengespräche

ÖW News

Die Global News der Österreich Werbung (ÖW) bieten spannende Informationen der ÖW-Expertinnen und Experten in den Auslandsbüros.

Alle 14 Tage findet am Mittwoch ein 30-minütiges Live-Format statt.

Im Rahmen dieser News informiert Sie die ÖW u. a. über die Stimmungslage und Nachfragesituation auf den Märkten und zeigt die vielversprechendsten touristischen Trends der Zukunft auf. Was Sie in den kommenden Ausgaben erwartet, sehen Sie hier

Serviceangebote

Coronaregeln auf Ukrainisch als PDF

Nachdem derzeit zahlreiche Betriebe aus der Ukraine geflüchtete Menschen aufnehmen, stellt die Österreich Werbung die aktuell gültigen Corona-Regeln auf Ukrainisch zur Verfügung, damit die Betriebe ihre Gäste trotz Sprachbarriere informieren können.

B2B Veranstaltungen und Fachmessen

Die Plattform B2B Veranstaltungen und Fachmessen bietet unter der Marke "Urlaub in Österreich" eine Präsentationsmöglichkeit für Urlaubsangebot von Tourismusbetrieben. 

Eine Übersicht der Marktzugänge und Workshops der ÖW 2022, punktuell umgesetzt mit Unterstützung der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, steht zum Download bereit.

Marketingaktivitäten und Services für Betriebe

Unternehmen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft können sich an Marketingaktivitäten und Services der Österreich Werbung beteiligen. Das umfasst die Teilnahme an ganzjährigen oder saisonalen Marketingaktivitäten. Hotels haben die Möglichkeit, sich als Partner den ÖW Imagekampagnen anzuschließen.

Veranstaltungen und Events

eDay22  

Am 14. September 2022 findet wieder der eDay22 der WKÖ statt – heuer unter dem Motto "sicher.digital.nachhaltig".

Für den digitalen und grünen Wandel im Tourismus sind Daten ein zentraler Baustein. Mit dem Data Space Tourism baut die Österreich Werbung gemeinsam mit der Data Intelligence Offensive (DIO) an einem Daten-Service-Ökosystem. Was das genau heißt und wie hier vorausgedacht wird, wird beim eDay22 vorgestellt sowie die besten Ideen aus der Tourism Data Challenge präsentiert.

Tourism Data Challenge I Daten als Schlüssel zur Nachhaltigkeitssteigerung im Tourismus
Wie lassen sich Daten nutzen, um  den Tourismus nachhaltig zu gestalten? Gemeinsam mit der Österreich Werbung und der Data Intelligence Offensive laden wir dich zu unserem eintägigen Hackathon ein. Nutze die Chance und gestalte die Zukunft des Tourismus neu. Entwickle innovative Lösungen in interdisziplinären Teams und steigere die Nachhaltigkeit im Tourismus. Erhalte ein Budget zur Entwicklung und Umsetzung deiner Idee. 

Challenge
Die Datenlandschaft im österreichischen Tourismus ist stark fragmentiert. Ein Daten-Service-Ökosystems verspricht ein nahtloses und nachhaltigeres Gästeerlebnis. Entwickle Ideen zur Nutzung eines offenen Datenservice-Ökosystems, um den Tourismus nachhaltiger zu gestalten. 

Wann & Wo
9. September 2022, 8:00 - 20:00 Uhr in Linz, Neustift im Stubaital oder virtuell von wo auch immer.  

Interessiert?
Dann schau beim Challenge Brief Webinar am Donnerstag 25. August, 11:00-12:00 Uhr vorbei und lerne die Challenge und das Format kennen! Hier geht’s zur Webseite und Registrierung

Mobilität der Zukunft – nachhaltig, smart und seamless
Entwicklungen im Bereich der Mobiliät für Tourismus und lokalen Transport

Von 12. bis 14. Oktober 2022 gibt es die Möglichkeit, Innovationen im Bereich Mobilität in den Niederlanden im Rahmen einer gemeinsamen Initiative der Außenwirtschaft Austria und der Österreich Werbung kennen zu lernen. Die Niederlande sind zu einem hervorragenden Testgebiet und Vorreiter des Mobilitätswandels geworden.

In Rotterdam steht u.a. die Besichtigung der Hardt Hyperloop (Hochgeschwindigkeitsverkehrssystem), in Amsterdam das AMS Institute (Forschungs- und Ausbildungsinstitut für Urban Technology) und in Utrecht ein Einblick in die Fahrradkultur und -infrastruktur auf dem Programm.

Weiteren Informationen zur Marktsondierungs- und Zukunftsreise