th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Weiterbildung

Infos zu tourismusspezifischen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Der schnelle technologische und wirtschaftliche Fortschritt in unserer Gesellschaft erfordert es, berufliche Fähigkeiten und Fachwissen auch nach der Erstausbildung zu erhalten und zu erweitern. 

Durch Kurse, Lehrgänge und Seminare zur beruflichen Weiterbildung kann man sich wertvolle Zusatzqualifikationen aneignen, z. B.: Küchenmeister/in, Patissier/Patissière (Süßspeisen), Gardemanger (kalte Küche), diätisch geschulte/r Koch/Köchin, Wellness-Koch/Köchin, Caterer, Wein-, Bier- oder Käse-Sommelier/Sommelière, Barkeeper/in, Kaffee-Experte/Expertin, Gastronomiemanager/in, Food & Beverage-Manager/in, Eventmanager/in, Spa Manager/in, Executive Housekeeper, Hygienemanager/in u. a. m.


Weitere Infos zu den Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Österreich findest Du in der Broschüre "Karriere im Tourismus - Du bist dabei".