Folder: Ökodesign und CE-Kennzeichnung

Vor dem Hintergrund der Ökodesign-Richtlinie werden in zahlreiche EU-Verordnungen Mindestanforderungen für den Marktzutritt festgelegt

Lesedauer: 1 Minute

Die EU legt in Verordnungen Mindestanforderungen für Umweltaspekte (bisher vor allem den Energieverbrauch) von Produkten fest. Rechtsgrundlage ist die Ökodesign-Richtlinie, die zum Zeichen der Rechtskonformität die CE-Kennzeichnung vorsieht.

Bestellung der kostenlosen Druckversion

Stand: 03.09.2021

Weitere interessante Artikel
  • Default Veranstaltungsbild Artikelseite mit grafischen Elementen
    Brexit: Verlängerung der Anerkennung der CE-Kennzeichnung für Unternehmen
    Weiterlesen
  • Default Veranstaltungsbild Artikelseite mit grafischen Elementen
    Update des Leitfadens zur Maschinenrichtlinie im Oktober 2019 veröffentlicht
    Weiterlesen