Buchtipp: Europäisches Arbeitsrecht

Maximilian Fuchs I Franz Marhold I Michael Friedrich, 6. Auflage, Verlag Österreich, 2020

Lesedauer: 1 Minute

Aktualisiert am 11.03.2023

Die drei Universitätsprofessoren bieten in diesem rund 700-seitigem Standardwerk einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand (Sommer 2020) der Europäischen Gesetzgebung und Rechtsprechung, wobei vor allem die Entwicklungen im Bereich Antidiskriminierung, Arbeitszeit- und Urlaubsfragen seit 2017 und in jüngster Zeit die Entwicklungen im Bereich der Mitarbeiterentsendung zu berücksichtigen waren.

Für die praktische Anwendung stehen die Rechtsprechung des EuGH bei Anlassfällen in Österreich und Deutschland im Vordergrund. Das Entscheidungsregister des EuGH umfasst in diesem Werk mittlerweile nicht weniger als 14 Seiten. Der besondere Vorteil dieses Werks, das in keiner arbeitsrechtlichen Sammlung fehlen sollte, liegt in der Aufarbeitung der Fälle in Richtung konkreter Falllösungen („Casebook“). 

Details zum Buch

  • ISBN 9783-7046-8579-7
  • Umfang: 732 Seiten, gebunden
  • Preis: € 99,00 inkl. MwSt.

Verlag Österreich

Weitere interessante Artikel
  • Laptop an buntem Bücherstapel lehnend
    Buchtipp: Europarecht Arbeitsbuch für Studium und Praxis - Lehrbuch
    Weiterlesen