Buchtipp: Handbuch zur deutschen Europapolitik

Katrin Böttger I Mathias Jopp (Hrsg.), 2. Auflage, Institut für Europäische Politik, NOMOS Verlag, 2021

Lesedauer: 1 Minute

Aktualisiert am 11.03.2023

Nicht nur angesichts der Deutschen Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr 2020 wurde das Handbuch zur deutschen Europapolitik vollständig überarbeitet und aktualisiert. Neben den Grundlagen und Konzepten der deutschen Europapolitik, den innenpolitischen Bestimmungsfaktoren und Akteuren, ausgewählten EU-internen und externen Politikbereichen bietet dieser Sammelband eine Vielzahl von Beiträgen von renommierten Europaexperten, u.a. auch mit der Sichtweise aus europäischen Partnerstaaten (Frankreich, England, Italien und Polen).

Damit ist eine gesamthafte Darstellung deutscher Europapolitik – der Verflechtung mit der EU und des Einflusses des größten Mitglieds der EU - gewährleistet. Eine Chronologie, äußerst umfassende Literatur- Personen- und Stichwortverzeichnisse runden dieses Werk ab. Ein Muss für alle Europakenner, die die deutsche Sichtweise auf Europa besser verstehen wollen. 

Details zum Buch

  • ISBN 978-3-8487-6852-3
  • Umfang: 704 Seiten, gebunden
  • Preis: € 68,00 inkl. MwSt.

zum NOMOS-Shop

Weitere interessante Artikel
  • Laptop an buntem Bücherstapel lehnend
    Buchtipp: Europarecht Arbeitsbuch für Studium und Praxis - Lehrbuch
    Weiterlesen