Streichung von Referenzen - Harmonisierte Normen für PSA

Durchführungsbeschluss (EU) 2020/668 

Lesedauer: 1 Minute

Im Anhang I des Durchführungsbeschlusses (EU) 2020/668 werden die Referenzen der zur Unterstützung der Verordnung (EU) 2016/425 erstellten harmonisierten Normen für persönliche Schutzausrüstung (PSA) im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. 

Die in Anhang II aufgeführte Referenzen werden zu den genannten Zeitpunkten aus dem Amtsblatt der Europäischen Union gestrichen. 

Der Beschluss wurde am 19. Mai 2020 im Amtsblatt der Europäischen Union kundgemacht und tritt am Tag seiner Veröffentlichung in Kraft

Links:

Stand: 26.05.2020

Weitere interessante Artikel
  • Default Veranstaltungsbild Artikelseite mit grafischen Elementen
    Änderung der Grenzwerteverordnung 2020 und der Verordnung biologische Arbeitsstoffe BGBl. II Nr. 156/2021
    Weiterlesen
  • Detailansicht Druckköpfe von silbernen Spraydosen
    Aerosolpackungslagerungsverordnung wurde kundgemacht
    Weiterlesen
  • Zwei Personen in weißem Schutzanzug mit Brille und FFP-Maske führen Reinigungsarbeiten in einer Brauerei durch und blicken dabei auf ein Tablet
    Gefährliche Arbeitsstoffe – Änderungen in drei Verordnungen BGBl. II 382/2020
    Weiterlesen