th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Cyber-Security-Hotline

Cybercrime-Notfallhilfe der WKO: Rasche Hilfe für betroffene Betriebe

Wenn Ihr Unternehmen Opfer einer Cyberattacke, eines Cybercrime Angriffs wurde, bekommen Sie österreichweit unter der Telefonnummer 0800 888 133 eine kostenlose Notfallhilfe.

Das Call Center der Cyber-Security-Hotline klärt, um welches Problem es sich handelt. Um Ihnen möglichst nachhaltig zu helfen, werden Sie – wenn Sie das wünschen - an eine IT-Security Firma in ihrer Nähe vermittelt, die Spezial-Know-how im Cybercrime-Bereich hat.

Bei welchen Problemen hilft Ihnen unsere Cyber-Security-Hotline?

Die Cyber-Security-Hotline unterstützt Sie in allen kritischen Fällen von Sicherheitsvorfällen mit Bezug auf Ihre IKT-Infrastruktur (z. B. PC, Server, Handy), beispielsweise bei Virenbefall, Verschlüsselungstrojanern, digitaler Erpressung (z. B. Zahlung mit Bitcoins - also bei allen Fällen, die unter Cyber-Kriminalität oder englisch Cybercrime zusammengefasst werden.

Bei anderen Störungen (z. B. Drucker funktioniert nicht, E-Mails werden nicht versendet, Notebook lässt sich nicht starten) wenden Sie sich bitte an Ihren IT-Betreuer oder ein IT-Unternehmen aus Ihrem Bundesland.

Wem hilft die Hotline?

Die Hotline unterstützt alle Mitglieder der Wirtschaftskammern.

Hochspezialisierte IT-Security-Expertenteams stehen derzeit in den Bundesländern Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark, Tirol, Vorarlberg und Wien zur Verfügung. Das Land Salzburg schließt sich 2018 der Hotline an.

Das Erstgespräch mit der vom Callcenter zugewiesenen IT-Security-Firma ist kostenlos, ein weiterer Einsatz muss vom Kunden an die Firma bezahlt werden.

Öffnungszeiten der Cyber-Security-Hotline

Montag bis Sonntag, 0 – 24 Uhr
Telefonnummer: 0800 888 133

Bereitschaft der IT-Security-Experten

Montag bis Freitag (werktags): 8 .00 – 18.00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die IT-Security-Expertenteams vorerst nur in den Bundesländern 

  • Burgenland,
  • Kärnten,
  • Niederösterreich,
  • Oberösterreich,
  • Steiermark,
  • Tirol
  • Vorarlberg
    und
  • Wien zur Verfügung stehen.
Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.