th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Anträge von Delegierten (Vorlageberichte) in der Sitzung des Wirtschaftsparlaments vom 24.11.2016

Übersicht und Download

7.1

 

7.5

Klacska, Scheichelbauer-Schuster und Mandl betreffend

„Gewerbeordnung – Modernisierung ja, Kahlschlag nein“

Matznetter, Pokorny und Safferthal betreffend

„Selbstständigkeit erleichtern – Modernisierung der Gewerbeordnung“

dazu

Abänderungsantrag Klacska, Scheichelbauer-Schuster, Matznetter und Safferthal betreffend

„Gewerbeordnung – Modernisierung ja, Kahlschlag nein“

(mehrheitlich zum Beschluss erhoben)

7.2

Klacska, Menz und Buchmüller betreffend

„Arbeitszeitflexibilisierung“

dazu

Abänderungsantrag Klacska, Bodenstein und Schenz betreffend

„Arbeitszeitflexibilisierung“

(mehrheitlich zum Beschluss erhoben)

7.3

Klacska, Zwazl und Schultz betreffend

„Erleichterungen beim Arbeitnehmerschutz“

(mehrheitlich zum Beschluss erhoben)

7.4

Menz, Schmid-Schmidsfelden und Bertsch betreffend

„Senkung der Abgabenlast“

(mehrheitlich zum Beschluss erhoben)

7.6

Matznetter, Maric und Safferthal betreffend

„Steuerliche Anreize für investierende Betriebe – Nur wer investiert kann auch wachsen“

(einstimmig genehmigt)

7.7        

Matznetter, Pokorny und Safferthal betreffend

„Verwaltungsstrafrecht ändern – Unternehmerinnen und Unternehmer nicht auf den Kosten sitzen lassen“

dazu

Abänderungsantrag Matznetter, Pokorny und Safferthal betreffend

„Verwaltungsstrafrecht ändern – Unternehmerinnen und Unternehmer nicht auf den Kosten sitzen lassen“

(mehrheitlich zum Beschluss erhoben)

7.8

Krenn, Fenzl und Schoklitsch betreffend

„Registrierkasseninvestitionen“

(einstimmig genehmigt)

7.9

Krenn, Pewny und Klinger betreffend

„Liberalisierung des Fernbusmarktes“

(mehrheitlich abgelehnt)

7.10

Krenn, Ortner und Burger betreffend

„Gewerbeordnungsnovelle“

(mehrheitlich abgelehnt)

7.11

Jungwirth, Haider-Wallner und Plass betreffend

„Ökologisch verträgliche Kleinwasserkraft in Österreich“

(mehrheitlich abgelehnt)

7.12

Jungwirth, Haider-Wallner und Plass betreffend

„Konsequenter Klimaschutz“

(mehrheitlich abgelehnt)

7.13

Jungwirth, Haider-Wallner und Plass betreffend

„Maßnahmen zur Verringerung von Lebensmittelverschwendung“

(mehrheitlich abgelehnt)

7.14

Jungwirth, Haider-Wallner und Plass betreffend

„Reparieren statt wegwerfen!“

(mehrheitlich abgelehnt)

7.15

Jungwirth, Kazil und Plass betreffend

„Einführung des Integrierten Steuertarifs“

(mehrheitlich abgelehnt)