th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

EPU-Offensive Zukunft

Ein umfassendes Unterstützungsprogramm für den Weg zurück zum Erfolg steht Ihnen ab sofort zur Verfügung. Hilfe zur Selbsthilfe: Praxisorientiert, strukturiert und finanziell unterstützt.

Die Zukunft unserer Wirtschaft nach Corona hat bereits begonnen. Jetzt müssen die ersten Schritte auf dem Weg zurück gemacht werden. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten der Geförderten Unternehmensberatung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg zurück zum Erfolg. Ab 1.4.2021 bieten wir Ihnen ein spezielles und befristetes Unterstützungspaket für Ihre Offensive Zukunft an. Dieses Beratungsangebot wird im Rahmen der Offensive Zukunft der WK-Wien aus  Mitteln der Perspektive Zukunft von WKÖ und BMDW kofinanziert.

Ihre fünf Schritte zurück zum Erfolg

Qualifizierungsangebote

1.Schritt: IST-Analyse

Gemeinsam mit einem von Ihnen gewählten Experten machen Sie eine IST-Analyse Ihres Unternehmens. Folgenden Punkte werden dabei analysiert:

  • Angebot – wie schaut mein Angebot zurzeit aus?
  • Kunden – wie viele Kunden habe ich, Umsatz pro Kunde, Kundenstruktur
  • Vertrieb - wie verkaufe ich meine Produkte/Dienstleistung
  • Unternehmensstruktur - Auftragswesen, Dokumentation, Buchhaltung etc.
  • Betriebswirtschaftliche Situation
Achtung!
Die Analyse beginnt erst, wenn Sie alle notwendigen Informationen an den Experten geliefert haben!

2. Schritt: Perspektivencheck

Auf der Basis dieser Analysen wird gemeinsam mit Ihnen ein Perspektivencheck gemacht. Wohin kann es gehen, welche Möglichkeiten gibt es überhaupt?

  • Kann es Richtung Wachstum gehen?
  • Muss zuerst eine Sanierung durchgeführt werden?
  • Ist eine ordentlich abgewickelte Insolvenz der richtige Schritt für eine bessere Zukunft?

3. Schritt: Geschäftsmodell anpassen- Sanierungskonzept entwickeln -Insolvenz vorbereiten

Geschäftsmodell adaptieren

Die Gesellschaft - und damit die Wirtschaft - wird nach der Pandemie nicht mehr werden wie sie vorher war. Die Post-Corona-Zeit wird besondere Bedürfnisse, Rahmenbedingungen und auch Spielregel haben.

Alle Unternehmen werden ihre Geschäftsmodelle entsprechend  anpassen müssen.
Gemeinsam mit externen Experten haben Sie die die Möglichkeit Ihr Geschäftsmodell entsprechend anzupassen oder neu zu entwickeln. Dabei werden folgende Punkte bearbeitet:

  • Entspricht das Angebot noch den Bedürfnissen?
  • Wie haben sich die Kunden verändert?
  • Welche Vertriebsform kann/muss eingesetzt werden?
  • Wie muss die Unternehmensstruktur umgebaut werden?
  • Was kostet diese Adaptierung?
  • Was muss ich können, um diese Adaptierung umsetzen zu können?

Sanierungskonzept entwickeln

Gemeinsam mit Sanierungsexperten entwickeln Sie ein für Ihr Unternehmen umsetzbares Sanierungskonzept, um wieder durchstarten zu können.

Insolvenz vorbereiten

Eine gut vorbereitete Insolvenzabwicklung kann der Schlüssel zum Erfolg sein. Sanierungsexperten unterstützen Sie auf diesem schwierigen Weg, um ohne großen Schaden das Unternehmen schließen zu können oder eine Basis für einen Neustart zu schaffen.

4. Schritt: Finanzierung sichern

Jede Veränderung kostet Geld. Wenn die Kosten der Adaptierung erhoben sind und der Finanzierungsbedarf berechnet ist, werden

  • alle Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten gecheckt und bei der Antragstellung unterstützt,
  • berechnet, ob damit die Finanzierung tatsächlich gesichert werden kann.

Förderung der Wirtschaftskammer Wien für diese ersten Schritte

  • IST-Analyse und Perspektivencheck

  • Konzeptentwicklung
    • Wachstumskonzept
    • Sanierungskonzept
    • Insolvenzbegleitung

  • 14 Stunden
    • 4 Stunden  - Förderquote 100%
    • 10 Stunden - Förderquote € 40,00 pro Stunde für Unternehmen, € 60,00 für Jungunternehmen

zur Beratungsanmeldung

5. Schritt: Produktiv werden

Nach der Konzepterstellung muss sofort mit der Umsetzung begonnen werden. Das unternehmerische Wissen und die Finanzierung werden dabei die wichtigsten Faktoren sein.

Förderung durch die Wirtschaftsagentur Wien für diese 5. Schritt

Anpassung/Neuentwicklung eines nachhaltigen Geschäftsmodells

  • Maximal € 7.000.- bzw.
  • Förderquote 50%
  • Mindestinvestition € 3.000.- für:
    • Beratungs-, Entwicklungskosten, Eigenleistung
    • Marketingkosten
    • Aus –und Weiterbildungskosten
    • Anlagegüter
    • Sach- und Materialkosten

Förderangebot der Wirtschaftsagentur Wien

Selbstverständlich ist eine Antragsstellung auch ohne der Schritte 1 – 4 möglich.

Qualifizierungsangebote

Webseminare und Veranstaltungen der WKW

Nachdem ausschließlich unternehmerische Qualifizierung, Qualifizierung im Bereich Digitalisierung und Sprachen gefördert wird, hat die WKW neben allen schon vorhandenen EPU-Workshops und allen WIFI Angeboten noch folgende drei Seminare und einen Lehrgang entwickelt. Diese sind speziell für EPU, werden in Kooperation mit dem WIFI angeboten und vom WAFF gefördert:

Retten wir Herrn Maier - eine Workshop-Reihe zu den Themen
Herr Meier ist ein gescheiterter Unternehmer. Erleben Sie, anhand seiner Erzählungen, zwei große Herausforderungen eines EPU und erlernen diese zu meistern: Planen und Messen - Zwei Unternehmer begleiten und beraten Sie dabei.
Details und Anmeldung
EPU - Lehrgang: Business Labor EPU
So schaffen Sie es: Ihr Angebot, dem Kunden nicht widerstehen können!
Darauf kommt es an: Wie Sie mehr Neukunden gewinnen können!
So geht´s: Hohe Umsetzungskraft und trotzdem eine gute Lebensqualität!
Keine Geldsorgen mehr: Die Finanzen ständig im Griff!
Das kann sich sehen lassen: Ihr erfolgreiches Geschäftsmodell!
Details und Anmeldung
EPU Seminar - Fit für das digitale Business: Das Geheimrezept der erfolgreichen Unternehmen
Profitieren auch Sie als EPU von den etablierten Methoden von aufstrebenden Startups und erfolgreichen Unternehmen
Details und Anmeldung

Förderung durch WAFF

  • Maximal € 2.000,00
  • Förderquote 80%
  • ausschließlich unternehmerische, digitale und sprachliche Qualifikation
  • www.waff.at