Person blickt konzentriert in einen Laptop an einem Schreibtisch, Bürosituation im Hintergrund
© PR Image Factory | stock.adobe.com
Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure, Landesinnung

Meldungen über nicht RoHs konforme Produkte

Lesedauer: 1 Minute

Dem BMK wurde vom BMfSGPK im ersten Quartal 2024 eine Reihe von Produkten mitgeteilt, die in der EU in Verkehr gesetzt wurden, und deren Bauteile einen oder mehrere RoHS- Grenzwerte nicht einhalten. Die Produkte wurden in der RAPEX Datenbank notifiziert.

Sollte eines oder mehrere der genannten Produkte in Österreich im Handel vorgefunden werden, so wird gegebenenfalls um eine Mitteilung ersucht.

Kontakt
BMK - V/6 (Stubenbastei 5, 1010 Wien)
Mag. Thomas Gulz
v6@bmk.gv.at
T 0043 01/71162-612132

Stand: 14.03.2024