Geschäftsdokumente, Statistiken, Tablet, Keyboard und Smartphone
© yoshitaka | stock.adobe.com

Marktanalysen und Daten

Statistiken, Grafiken und Diagramme zum Außenhandel

Lesedauer: 3 Minuten

28.02.2024

Die wichtigsten Wirtschaftspartner

Als offene Marktwirtschaft hat Österreich einen weit verzweigten und hoch differenzierten Außenhandel entwickelt. Österreichische Exportfirmen vertreiben ihre Fertig- und Zulieferprodukte in mehr als 200 Ländern.

80 % der österreichischen Exporte verteilen sich in Europa, ebenfalls 80% seiner Produkte bezieht Österreich von Europa. Jeweils ca. 9 % der Gesamtexporte gehen nach Amerika und Asien. Der Anteil der Importe aus Amerika und Asien liegt bei jeweils 15%.

Das Länder-Ranking der österreichischen Exporte von Waren zeigt Deutschland als unseren größten Exportpartner, mit Abstand vor Italien und USA. Unser größter Importpartner ist ebenfalls Deutschland.

Statistiken zu Österreichs Außenhandel

Eine jährliche und quartalsweise Aufgliederung des österreichischen Außenhandels, gereiht nach Regionen und Exportvolumen inkl. Veränderungsrate zur Vorperiode finden Sie hier:

Grafiken zur Außenwirtschaft

Hier finden Sie aktuelle Infografiken und Diagramme zu Österreichs Außenhandel von Waren und Dienstleistungen, Prognosen, Handelsbilanz, Handelsvolumen, TOP-Exportpartner, Exportquoten, Volkswirtschaftliche Kennzahlen, Außenhandel der EU, Welthandel, Direktinvestitionen. 

Individuelle Warenstromanalysen

Eine Untersuchung der Warenströme (Importe und Exporte) ermöglicht eine Einschätzung der Marktposition sowie eine Analyse der ausländischen Konkurrenz im neuen Markt. 

Über die Comext-Datenbank des EUROSTAT können Warenstromanalysen für alle EU-Länder erstellt werden. Die Werte werden in EURO und die Mengen in 100kg ausgegeben. 

Die Comtrade-Datenbank der UNO zeigt die Importe und Exporte aller Länder weltweit.

Die Werte sind in USD und die Mengen in kg angegeben. Beide Online-Datenbanken sind kostenfrei. Eine Registrierung ist möglich. 

Abzuklärende Größen für eine Abfrage sind:

  • Warencode bzw. -bezeichnung (Suche über die Klassifikationsdatenbank der Statistik Austria oder EU-Zolltarif(TARIC)
  • Berichtsland (einzelne Länder oder Gruppen (z.B. EU) 
  • Partnerländer (einzelne Handelspartner oder WELT, WELT=Summe aller Handelspartner) 
  • Zeitraum (Jahres-, Quartals-, oder Monatsdaten) 
  • Flow (Importe, Exporte)

Die Warenstromanalysen können als Excel-Tabellen von den Datenbanken geholt werden.