th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Kollektivverträge und Lohnordnungen für das Holzbau-Meistergewerbe

Übersicht

Flexible Arbeitszeit im Holzbau (§ 2B KV Holzbau-Meister)

Mit 01.05.2016 wurde im KV Holzbau-Meister die Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeit eingeführt. 

Aktuell

Am 23.03.2018, konnten die Kollektivvertragsverhandlungen für ArbeiterInnen im Holzbaugewerbe nach recht zähen Verhandlungen mit der Gewerkschaft Bau Holz abgeschlossen werden. 

Rahmenkollektivvertrag

Beilagen

Beilagen zum Kollektivvertrag für das Holzbau-Meistergewerbe (ehem. Zimmermeistergewerbe) - Lohnordnungen und rahmenrechtliche Ergänzungen

Mustervorlagen für die neue Arbeitszeitflexibilisierung

Angaben ohne Gewähr.