th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Wie werde ich Trafikant?

Bewerbung um eine Tabaktrafik (gem. § 28 Tabakmonpolgesetz 96)

Checkliste für die Bewerbung um eine Tabaktrafik:

  • Haben Sie bereits einen Standort?
    Aktuelle öffentliche Ausschreibungen sind auf der Homepage der Monopolverwaltung GmbH  ersichtlich.
    Bei einer Neuerrichtung einer Tabaktrafik muss um den Standort angesucht werden und wird nur genehmigt, wenn ein dringender Bedarf besteht. 
  • Sind Sie eine Vorzugsberechtigte Person?
    Das gesetzliche Vorzugsrecht gilt für Personen mit einer Behinderung von mindestens 50 % und Inhaber eines Opferausweises.

  • Das schriftliche Ansuchen um Tabaktrafik (Bewerbung) ist bei der Monopoloverwaltung GmbH einzubringen.
    Dem Antrag sollten folgende Dokumente beiliegen:
    • Urkunden (Name, Firma, Alter, Wohnung, Geschäftslokal, Staatsbürgerschaft, Bescheinigung über Vorzugsberechtigung
    • Strafregisterbescheinigung (nicht älter als 6 Monate
    • Bei Urkunden, die nicht in Amtssprache sind, ist eine Übersetzung notwendig
    • Eine Bewerbung ist bis 5 Jahre vor dem Pensionsantrittsalter möglich.

  • Trafikakademie
    • Vor-Test bei der Monopolverwaltung
    • Theorie- und Praxisprüfung
    • Kosten ca. € 2.000
    • Positive abgeschlossene Prüfung 
    • 1-wöchiger Kurs mit anschließenden Praxistage

  • Nützen Sie die kostenlosen Sprechtage bei der Monopolverwaltung GmbH

  • Checkliste für Neutrafikanten (Excel)

Weiterführende Informationen: