th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Sportadministrator/-innen

Infos für Ausbilder und Lehrlinge zum Lehrberuf Sportadministrator/-in

Für Sportler, die Hobby und Beruf vereinen wollen, bietet sich das Berufsbild des Sportadministrators als idealer Lehrberuf.

Neben administrativen Aufgaben, wie Bearbeiten von Dateien, Statistiken und Karteien, Abwickeln von Abrechnungen und mit Mitwirken an der betrieblichen Buchführung bzw. Kostenrechnung, beschäftigt sich der Jugendliche in diesem Beruf mit der Planung und Organisation des Sport- u. Trainingsbetriebes, sowie der Durchführung von Veranstaltungen. Deswegen wird in der Ausbildung auch Augenmerk auf die Vermittlung von Wissen über Sportregeln und Wettbewerbsbestimmungen, Sport- und Trainingsgeräte und Verbandsstrukturen gelegt.

Die Vielfältigkeit des Aufgabengebietes dieses Lehrberufes zeigt sich unter anderem darin, dass Sportadministratoren auch für die Bereiche Kundenbetreuung und Marketing zuständig sind.