th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Kampagne „DIREKT BUCHEN“

Persönlicher Kontakt zwischen Hotelier und Gast im Vordergrund

Je mobiler wir werden, desto mehr sehnen wir uns nach Persönlichkeit und Orientierung. Bei der Vielzahl an Möglichkeiten für den Gast einen Hotelaufenthalt zu buchen, stellt der direkte persönliche Kontakt zwischen Hotelier und Gast nach wie vor eine der verlässlichsten Methoden dar, um aus Gästen Stammgäste werden zu lassen.

Aus diesem Grund hat HOTREC, der Europäischen Dachverband für Hotels, Restaurants und Cafés in Europa, die europaweite Kampagne „DIREKT BUCHEN“ ins Leben gerufen.

Mit der Kampagne sollen den Gästen die Angebotsvorteile einer direkten Buchung nähergebracht werden. Mit mehr Kontrolle über die eigenen Buchungswege bringen Direktbuchungen auch Erleichterungen für die Hoteliers. Das Logo zur Kampagne steht allen Beherbergungsbetrieben auf www.book-direct-shop.eu kostenlos zur Verfügung. Zur optimalen Kommunikation an die Gäste können über einen eigens eingerichteten Online-Shop auch zusätzliche Merchandising-Artikel wie Aufkleber, Aufsteller, Flyer und vieles mehr bezogen werden. Die individuell einsetzbaren Tools schaffen einen Gegenpol zur teilweisen Abhängigkeit von übermächtigen Buchungsplattformen, die mit Einmischung in die Preisgestaltung und überhöhten Provisionen oft auf unternehmerische Entscheidungen Einfluss nehmen. Zur Unterstützung und Stärkung der gesamten Branche soll die Kampagne von allen Europäischen Gastgebern genutzt werden können und es somit jedem Einzelnen selbst überlassen bleiben, ob er eine Buchung auf einer Hotel-Website, persönlich an der Rezeption, über ein Buchungstool, per Email oder Telefon abwickeln möchte.