kleine Pflanze mit Erde in Händen
© adobestock lovelyday12

Beratungsangebot

Geförderte Beratungen für niederösterreichische Unternehmen und Gründer:innen 

Lesedauer: 1 Minute

27.03.2024

Sie möchten Ihren Betrieb ganz gezielt auf mögliche Einsparungspotentiale in den Bereichen Energie, Abfall, Ressourcen, Mobilität bzw. zu anderen Umweltthemen überprüfen lassen?

Wir unterstützen alle niederösterreichischen Unternehmen und Gründer:innen mit einer Bereitschaft zur Umsetzung von Maßnahmen im Bereich Energie-, Klima- und Artenschutz.

Die Beratungen werden in Kooperation mit dem Land Niederösterreich finanziert.

Ausgewählte Themenbereiche

Betriebliche Energieeffizienz & Erneuerbare Energie

Unterstützung bei der Identifikation von Einsparungsmöglichkeiten im Betrieb und weiterführenden Umsetzung.
Mögliche Themen sind thermische Sanierung, Beleuchtungsumstellung, Photovoltaikanlae, Wärmepumpe uvm.

Mobilität

Beratungen werden zur Unterstützung beim Umstieg auf alternative Antriebe, Routenoptimierung, Mitarbeiterschulung uvm. angeboten.

Ressourceneffizienz/Kreislaufwirtschaft

Die Kostenaufwendungen für Ressourcen werden immer stärker zu einem entscheidenden Wett­be­werbsfaktor. Durch transparente Stoff- oder Energieströme und der Zusammenführung in ein modernes Umweltcontrolling ist das Unternehmen in der Lage, seine Produkte mit einem Minimum an natürlichen Ressourcen und Energie in bester Qualität herzustellen.

Abfallvermeidung

Beratungen werden zur Abfallvermeidung, Reduktion von Restmüll, Papiermüll und Sondermüll etc. sowie zur Verbesserung der Trennquoten und der vermehrten Zuführung zur Wiederverwertung und Recycling angeboten. Unterstützung gibt es auch bei der Erstellung eines Abfallwirtschaftskonzeptes. Bei einem erweiterten Abfallwirtschaftskonzept werden die Einsparpotenziale in den Bereichen Abfall, Luft/Lärm, Wasser, Energie und Umweltmanagement aufgezeigt.

Nachhaltigkeit 

Unser Beratungsangebot eröffnet Unternehmen die Möglichkeit, entweder erste Schritte in Richtung Nachhaltigkeit zu unternehmen oder bereits bestehende Initiativen weiter zu vertiefen. Die Nachhaltigkeitsberatung bietet ebenfalls Unterstützung für Unternehmen in Bezug auf ihre Nachhaltigkeitsberichterstattung und die Anpassung an die Anforderungen der CSRD.

Naturnahe Firmengelände

Ein naturnah gestaltetes Firmenareal unterscheidet sich in der Funktionalität nicht von einem „normalen" Firmenareal: Die primäre Funktion des Geländes ist die Ausübung einer wirtschaftlichen Tätigkeit. Eine naturnahe Gestaltung nutzt vielmehr die vorhanden Potentiale aus, der Natur trotz vielfältiger Nutzungsansprüche einen Platz einzuräumen. Neben dem Schutz der Biodiversität sind die Verbesserung des Arbeitsumfeldes, ein erhöhtes Umweltbewusstsein der MitarbeiterInnen und nicht zuletzt Kostensenkungen bei der Unterhaltung des Betriebsgeländes positive Zusatznutzen.

Förderungen

Details zum Beratungsablauf, weiteren Förderungen und unseren Berater:innen finden Sie unter wko.at/noe/beratungsservice