Zwei Personen stehen nebeneinander vor einer geöffneten Waschmaschine. Sie blicken sich gegenseitig an. Die rechte Person hat ein Schuld um den Hals. Die linke Person gestikuliert
© Kadmy | stock.adobe.com
Elektro- und Einrichtungsfachhandel, Bundesgremium

Einzelhandelskaufmann/-frau − Schwerpunkt Elektro-Elektronikberatung

Berufsbild Elektro-Elektronikberater:in

Lesedauer: 1 Minute

18.04.2024

Einzelhandelskaufleute im Bereich Elektro-Elektronikberatung verkaufen Elektrogeräte und beraten ihre Kundinnen und Kunden. Sie bestellen Waren, übernehmen Lieferungen und sorgen für eine fachgerechte Lagerung. Sie planen verkaufsfördernde Maßnahmen (z.B.  Werbung) und setzen diese um. Sie infor­mieren ihre Kundinnen und Kunden über Produkt­un­ter­schiede, tech­ni­sche Details und die notwen­digen Voraus­set­zungen für die Inbe­trieb­nahme der gewünschten tech­ni­schen Geräte (z.B. Anschlüsse für Strom und Wasser laut Typen­schild bzw. Gebrauchs­an­lei­tung und/oder Schalt­plan, Einbau­mög­lich­keiten und Absi­che­rung). Beim Verkauf ihrer Waren wickeln sie den Zahlungs­ver­kehr ab.

Elektro-Elektronikberater:innen arbeiten im Team mit ihren Kolleginnen/​Kollegen und haben Kontakt zu Fachkräften aus anderen Abteilungen und zu ihren Kundinnen und Kunden. Sie arbeiten in Elektrofachgeschäften, in Filialen von Elektrohandelsunternehmen oder in den Elektronikabteilungen von Kaufhäusern.