th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Elektronische Beschaffung: Test-Service für Unternehmen

Ablauf eines Vergabeprozesses folgenlos und praxisnah ausprobieren

Alle öffentlichen Auftraggeber sind verpflichtet, die Teilnahme an ihren Einkaufsprozessen ab 2018 schrittweise auch elektronisch anzubieten. Die Vorbereitungen für die Umsetzung laufen bereits. In nächster Zeit ist daher ein massiver Anstieg der elektronisch abgewickelten Vergabeverfahren zu erwarten.

Hier finden UnternehmerTestmöglichkeiten der wichtigsten Vergabeportale, die österreichische öffentliche Auftraggeber verwenden und können diese ohne Folgen ausprobieren.

Mit Standard-Angebot testen

Um eine Vergleichbarkeit der Portale herzustellen haben wir die Anbieter ersucht, folgenden Testfall möglich zu machen. Verwenden Sie daher bitte bei der Eingabe des Angebots folgende Angebots-Informationen:

10 Paletten Multifunktionspapier Kopierpapier A4

matt, holzfrei, weiß, für Kopierer, Laser- und Inkjetdrucker gut geeignet

Artikeldetails:

  • Farbe: weiß
  • Format: A4
  • Gewicht: 80 g/m²
  • Qualität: holzfrei
  • Riesinhalt: 500 Blatt
  • Ausführung: geriest
  • Paletteninhalt: 100.000 Blatt

Das Angebot soll auch noch die Lieferung umfassen, soll mit (Handy)Signatur unterschrieben werden und auch abgeschickt werden können.

Vergabeportale mit Testangeboten

Die Liste wird laufend erweitert. Die Wirtschaftskammern übernehmen keine Haftung für die von den Anbietern bereitgestellten Infomationen.

Auftragnehmerkataster Österreich (ANKÖ)  

ANKÖ-Testvergabe

Testverfahren am ANKÖ-Vergabeportal

Referenzen:

  • Der ANKÖ wird laut eigenen Informationen beispielsweise von folgenden öffentlichen Auftraggebern verwendet: 
  • Land Salzburg, Steiermark, Kärnten, Vorarlberg
  • Wiener Stadtwerke Holding AG
  • Zahlreiche Gemeinden (Kooperation mit Gemeindebund)
  • Städte (Kooperation mit Städtebund)
  • Technische Universität Wien
  • Universität für Bodenkultur Wien
  • WSE – Wiener Standortentwicklung
  • Wirtschaftskammer Österreich und Landeskammern
  • Via Donau
  • Austro Control GmbH
  • Hafen Wien
  • Salzburger Abfallbeseitigung GmbH 
Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.