Gruppenbild vom Born Global Academy Demo Day 2023
© AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

Born Global Academy

Scaleup-Support für den schnellen Aufstieg in neue Märkte

Lesedauer: 1 Minute

16.04.2024

Let‘s go global!

Sie sind auf der Suche nach neuen Märkten und skalierbaren Geschäftsmodellen?

Gerade Startups und Gründer:innen mit innovativen Geschäftsideen sind oft „Born Globals“, die schnell in internationale Märkte expandieren wollen.

Holen Sie sich bei der Born Global Academy das notwendige Rüstzeug und lassen Sie sich von Skalierungsexpert:innen zu konkreten Markteintritts- und Wachstumsschritten in Ihren Zielregionen beraten.

Im Jahr 2024 stehen im Rahmen der Born Global Academy 4 aufeinanderfolgende Teilveranstaltungen am Programm. Für das Intensivprogramm „Scaleup Globally“ ist eine Bewerbung notwendig, alle anderen Teil-Events sind für alle Interessierten offen. 

Timeline fürs Scaleup Globally Programm
© AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA



Im Anschluss an die Born Global Academy geht die Begleitung der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA weiter mit Marktsondierungen über Landing Zones wie Go USA, Go Kanada, GIN Programme in Asien, oder unsere Zukunftsreisen.


Rückblick 


Die Umsetzung der Born Global Academy erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich. Der Programmpartner Female Founders verfügt über umfangreiche Erfahrung bei der Unterstützung von geschlechter-diversen Gründungsteams und Startups auf ihrem Investitionsweg und bei der Vernetzung mit relevanten Akteur:innen im Technologie-Ökosystem. Co-Initiatorin der Veranstaltung ist die WKO Startup-Initiative StartupNow der WKÖ Startup-Services.