Lächelnde Person mit Brille hält aufgeklapptes Notebook in Händen, im Hintergrund verschwommen Computerbildschirme auf denen Quellcodes aufscheinen
© Pixel-Shot | stock.adobe.com

Berufs- und Brancheninfo: EDV-Kaufmann/EDV-Kauffrau

Infos für Ausbilder:innen und Lehrlinge zum Lehrberuf EDV-Kaufmann/EDV-Kauffrau

Lesedauer: 1 Minute

EDV-Kaufleute sind im Ein- und Verkauf von Hard- und Software tätig. Außerdem bieten sie die begleitenden Serviceleistungen an. Sie beraten ihre Kund:innen und installieren die Geräte dem jeweiligen Standard oder Kundenwunsch entsprechend. Im Einkauf bestellen sie Waren nach und sorgen für deren fachgerechte Lagerung. Im Rahmen der Kundenbetreuung suchen sie bei Störungen nach Fehlern und beheben diese selbst oder leiten die fehlerhaften Geräte an die Hersteller weiter. EDV-Kaufleute arbeiten im Team mit ihren Kolleg:innen in Fachgeschäften des EDV-Handels oder in Fachabteilungen von Kaufhäusern und haben Kontakt zu Fachkräften aus anderen Abteilungen (z.B. Lagerhaltung, Rechnungswesen) und ihren Kund:innen.*)

Infos zu weiteren Karrieremöglichkeiten finden Sie hier: Bildungspfad Digital Business (bildungderwirtschaft.at), Bildungspfad IT-Security, Bildungspfad Medieninformatik, Mediendesign, Bildungspfad Angewandte Informatik, Bildungspfad Wirtschaftsinformatik 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Übersicht

Lehrvertrag ausfüllen und anmelden

Nutzen Sie die praktische und schnelle Online-Lehrvertragsanmeldung der Wirtschaftskammern.

Lehrvertrag vorzeitig beenden

Lehrabschlussprüfung anmelden

Nutzen Sie das Online-Service der Wirtschaftskammern zur Prüfungsanmeldung.

*) Die Berufsbeschreibung wurde mit freundlicher Genehmigung vom BerufsInformationsComputer BIC übernommen.

Stand: 28.10.2022

Weitere interessante Artikel
  • Bärtige sanft lächelnde Person in Arbeitslatzhose steht mit Stift an Tisch, Farbfächer vor sich liegend
    Berufs- und Brancheninfo: Drucktechnik – Schwerpunkt Digitaldruck
    Weiterlesen