th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Mit ExpertInnen schneller zur Genehmigung

Förderung! Betriebsanlagen Coaches unterstützen Sie bei der Erarbeitung eines Betriebsanlagenprojekts

©


Die WKO Oberösterreich fördert 75 % des Honorars bis max. EUR 750,--  


Ein mit ExpertInnen erarbeitetes Betriebsanlagenprojekt spart Zeit und Nerven!
Ingenieurbüros, UnternehmensberaterInnen oder ZivilingenieurInnen helfen Ihnen, damit Ihr Projekt rasch den Betriebsanlagengenehmigungsprozess durchläuft.

Achtung!

Die Förderbeantragung muss immer VOR dem Beratungsbeginn stattfinden!

alle aufklappen


Förderprogramm - Inhalt

  • ExpertInnen-Coaching zur Erstellung der erforderlichen Unterlagen zur Genehmigung oder Änderung von Betriebsanlagen
  • Erstellung von Betriebsbeschreibungen oder anderen Einreichunterlagen zur Betriebsanlagengenehmigung
  • Erstellung eines Lärmprojekts (ist nur in Kombination mit einer Gesamtberatung hinsichtlich einer Betriebsanlagengenehmigung möglich)
  • Koordination der Erstellung von Detailprojekten durch weitere Fachleute
  • Abstimmung der Einreichunterlagen mit der zuständigen Behörde


 Allgemeine Infos zur Betriebsanlagengenehmigung