th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Betriebsanlagensprechtage in Oberösterreich

Terminübersicht der jeweiligen Bezirkshauptmannschaften

Die Bezirkshauptmannschaften veranstalten „Betriebsanlagensprechtage“ für (angehende) Unternehmer. In diesen Beratungen sollen Fragen und Probleme im Zusammenhang mit der Errichtung, Änderung und dem Betrieb von gewerblichen Anlagen abgeklärt werden.

Dazu stehen Behördenvertreter, gewerbetechnische Amtssachverständige und Vertreter des Arbeitsinspektorats zur Verfügung.

Nehmen Sie zur Besprechung Ihre Projektunterlagen mit – wie zB:

  • Vorhanden Pläne und Bescheide
  • Kopien des Katasterplans, des Flächenwidmungsplans sowie eines allfällig vorhandenen Bebauungsplans (jeweils vom Gemeindeamt bzw. Magistrat)
  • Unterlagen über das geplante Vorhaben (zB Prospekte von Maschinen, Planentwürfe) mit der Angabe allfälliger Emissionen (zB Lärm, Geruch…)
Stand: