th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Besteuerung ausländischer Künstler und Sportler in Österreich

Regelungen im Überblick

Die steigende Anzahl von Darbietungen international tätiger Künstler und Sportler sowie das zunehmende Ausmaß der Vergütungen, welche diese Berufsgruppen für ihre Aktivitäten erhalten, hat zur wachsenden Bedeutung der (zwischenstaatlichen) Besteuerungsregeln für Künstler und Sportler geführt. 

Details finden Sie in unserer Broschüre.


Inhalt

1. Umsatzsteuer
1.1. Leistungsort
1.2. Steuerschuldumkehr
1.3. Rechnungsausstellung

2. Einkommensteuer
2.1. Beschränkte Steuerpflicht im österreichischen Steuerrecht
2.1.1. Bruttoabzugsbesteuerung - Werkvertrag
2.1.2. Bruttoabzugsbesteuerung - Dienstvertrag
2.1.3. Nettoabzugsbesteuerung - Werkvertrag
2.1.4. Nettoabzugsbesteuerung - Dienstvertrag

3. Doppelbesteuerung
3.1. DBA enthält Künstler- und Sportlerklausel
3.2. DBA enthält keine Künstler- oder Sportlerklausel
3.3. Künstler- und Sportlerdurchgriffsklausel
3.4. Der öffentlich geförderte ausländische Künstler oder Sportler

4. Durchführung der Besteuerung
4.1. Abstandnahme von der Besteuerung aus Vereinfachungsgründen
4.2. Es besteht kein anwendbares DBA
4.3. DBA-Entlastung an der Quelle
4.3.1. Voraussetzungen für die Quellensteuerentlastung
4.3.2. Umfang der Quellensteuerentlastung
4.3.2.1. DBA enthält keine Künstler und Sportlerklausel und keine Durchgriffsklausel
4.3.2.2. DBA enthält nur Künstler und Sportlerklausel
4.3.2.3. DBA enthält eine Künstler und Sportlerklausel und eine Durchgriffsklausel
4.3.3. Vertragliche Vereinbarung betreffend Quellensteuerentlastung
4.4. Rückzahlungsverfahren
4.5. Veranlagungsverfahren

5. Anhang 

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.