th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung

Informationen zur Gewinnermittlung

Die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung ist ein vereinfachtes System der Gewinnermittlung, bei dem nur die Betriebseinnahmen und die Betriebsausgaben erfasst werden, die im Kalenderjahr tatsächlich entweder bar oder unbar (über Bankkonten) zugeflossen bzw. abgeflossen sind (Zufluss-Abfluss-Prinzip).

Der Gewinn oder Verlust eines Unternehmens wird am Jahresende als Differenz zwischen der Summe aller Betriebseinnahmen und der Summe aller Betriebsausgaben ermittelt.

Details finden Sie in unserer Broschüre.


Inhalt der Broschüre

1. Was ist die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung?

2. Wer darf sie anwenden?

3. Welche Aufzeichnungen sind erforderlich?

4. Erfassung der Betriebseinnahmen und –ausgaben

4.1. Einnahmen-Ausgaben-Journal

4.2. Erfassung der Bankeinnahmen und Bankausgaben

4.3. Zeitpunkt der Eintragung und Belegsammlung

5. Was sind Betriebseinnahmen?

5.1. Ermittlung der Tageslosung durch Rückrechnung oder Einzelaufzeichnung

6. Was sind Betriebsausgaben?

6.1. Absetzung für Abnutzung (AfA)

6.2. Berechnung der AfA

6.3. Nutzungsdauer

6.4. Geringwertige Wirtschaftsgüter

7. Behandlung von Verlusten

8. Wareneingangsbuch

9. Anlagenverzeichnis

10. Lohnkonten

11. Aufzeichnungen für die Umsatzsteuer

11.1. Steuerpflichtige Leistungen

11.2. Vorsteuern

11.3. Umsatzsteuervoranmeldung (UVA)

11.4. Wann entsteht die Umsatzsteuerschuld?

11.5. Wann entsteht der Vorsteueranspruch?

11.6. Verbuchungsmethoden

11.7. Erfüllung der Aufzeichnungspflichten

12. Kleinunternehmer bei der Umsatzsteuer

13. Steuererklärungen

14. Steuerliche Begünstigung - der Gewinnfreibetrag

15. Aufbewahrung von Unterlagen

16. Muster Anlagenverzeichnis

17. Muster Wareneingangsbuch

18. Mindestgliederung der Einnahmen und Ausgaben

19. Muster kombiniertes Kassa/Bankbuch mit „Spesenverteiler“

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.