th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Die Registrierkassenpflicht

Steuerinformation für Unternehmer

Die Broschüre erklärt die Detailbestimmungen zur Registrierkassenpflicht in Österreich. 

Inhalt


1. Bisherige Regelung beim Kassieren von Bareinnahmen

1.1. Neuerung durch Steuerreform 2015/2016

1.2. Stichtage

2. Einzelaufzeichnungspflicht

3. Belegpflicht

3.1. Begriff der „handelsüblichen Bezeichnung“

3.2. Übergangsregelung für Einzelhandel

3.3. Beispiele für maschinlesbaren Code

4. Registrierkassenpflicht

4.1. Beginn der Registrierkassenpflicht

4.2. Ende der Registrierkassenpflicht

4.3. Strafen und Kontrollen

5. Ausnahmen und Erleichterungen von der Registrierkassenpflicht

5.1. „Kalte Hände“ Regelung

5.2. Hütten

5.3. Buschenschank

5.4. Kantine des gemeinnützigen Vereins

5.5. Sonderregelung Mobile Gruppen

5.6. Sonderregelung Geschlossene Gesamtsysteme

5.7. Sonderregelung für Automaten

5.8. Sonderregelung für Onlineshops

6. Steuerliche Begünstigungen

7. Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV)

7.1. Inbetriebnahme der Signatur- bzw. Siegelerstellungseinheit (SEE)

7.2. Summenspeicher

7.3. Signatur- bzw. Siegelerstellung durch die Signatur- bzw. Siegelerstellungseinheit

7.4. Belegerstellung

7.5. Anforderungen an die SEE

7.6. Kontrolle und Prüfung der Datensicherheit

8. Checkliste


Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.