th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Ausbildungen im Umwelt- und Energiebereich

Übersicht Ostregion

Eine Vielzahl an Schulungs- und Bildungseinrichtungen bieten Ausbildungen im Umwelt- und Energiebereich an. Die nachstehende Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, falls Sie weitere Informationen über entsprechende Ausbildungen haben, ersuchen wir um einen kurzen Hinweis - möglichst mit Link auf eine Internetseite - an: umwelt@wkw.at.

Nicht gelistet sind "traditionelle" Universitätsstudien mit Umweltschwerpunkt. Dazu besuchen Sie bitte die Internetseiten von Universität für Bodenkultur WienUniversität WienMedizinische Universität Wien und Technische Universität Wien direkt.


Schulische Ausbildungen

Matura (Ausbildungszweig Umwelt und Wirtschaft)

Die Ausbildung schließt mit Reife- und Diplomprüfung (Matura) ab. Schwergewicht der Ausbildung mit hohem Praxis- und Übungsanteil wird auf die Vereinbarkeit von Wirtschaft und Ökologie gelegt (nachhaltiges Wirtschaften). Dauer: 5 Jahre; Ort: Yspertal

HLUW Yspertal 

Matura (Ausbildungszweig Umwelttechnik) 

Die Ausbildung schließt mit Reife- und Diplomprüfung (Matura) ab. Ein breites Spektrum an Vertiefungen in den Bereichen Umwelttechnologie, Energie- und Facility Management, Abfallwirtschaft und Entsorgungstechnik sowie Labor- und Messtechnik ergänzt die klassischen HTL-Fächer. Dauer: 5 Jahre; Ort: Mödling

HTL Mödling 


Universitäre und Fachhochschul-Ausbildungen

Master of Science in Sustainable Development, Management and Policy 

Interdisziplinärer Masterlehrgang in den Bereichen nachhaltige Entwicklung, mit Fokus auf Wirtschaft, Verwaltung und Politik. Dauer: 4 Semester (nach Bachelor-Ausbildung); Ort: Wien 

MODUL University Vienna 

Master of Business Administration in Sustainable Development and Management 

Interdisziplinärer Lehrgang in den Bereichen nachhaltige Entwicklung und CSR. Dauer: 4 Semester (berufsbegleitend; nach Bachelor-Ausbildung); Ort: Wien (Kooperation mit BOKU) 

MODUL University Vienna 

PhD in Business and Socioeconomic Sciences  

In den folgenden Spezialisierungsfeldern bietet die MODUL University ein vertiefendes PhD-Studium an:

"Sustainable Development", "Information Systems", "Marketing" oder "Service Innovation, Recreation, Leisure, and Tourism". Als Abschlussarbeit ist eine Dissertation zu verfassen.

Dauer: 8 Semester (nach Master-Ausbildung); Ort: Wien

MODUL University Vienna 

Master Umwelt- und Bioressourcen-management

Die Ausbildung verfolgt das Ziel, basierend auf breitem sozial- und naturwissenschaftlichen Wissen, analytisches und vernetztes Denken zu schulen und damit Problemlösungs-kompetenz auf wissenschaftlicher Basis im Bereich des Umwelt- und Bio-Ressourcenmanagements aufzubauen. Dauer: 4 Semester (nach Bachelor-Ausbildung); Ort: Wien

Universität für Bodenkultur Wien 

Master Technisches Umweltmanagement und Ökotoxikologie

Ziel der berufsbegleitenden Ausbildung ist es, technische, wirtschaftliche, wissenschaftliche und rechtliche Maßnahmen zur Erreichung nachhaltiger Lösungen zu verbinden. Dauer: 3 Semester (nach Bachelor-Ausbildung); Ort: Wien

Fachhochschule Technikum Wien 

Master Energie- und Umweltmanagement

Diese in Vollzeit angebotene Ausbildung bietet eine umfassende technische Ausbildung unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen und rechtlichen Managementaspekten. Dauer: 4 Semester (nach Bachelor-Ausbildung); Ort: Pinkafeld

Fachhochschule Burgenland 

Master Nachhaltige Energiesysteme

Diese berufsbegleitend angebotene Ausbildung umfasst Energietechnik und Energiemanagement, Wirtschaft, Umweltökonomie, Politik und Recht, Management Persönlichkeitsbildung, Vertiefung: Alternative Energien: Dauer: 4 Semester (nach Bachelor-Ausbildung); Ort: Pinkafeld

Fachhochschule Burgenland

Master Sozial- und Humanökologie

Inter- bzw. transdisziplinärer Masterlehrgang, der sich mit den Wechselwirkungen zwischen sozialen und natürlichen Systemen im Kontext von Globalisierung, globalem Wandel und nachhaltiger Entwicklung beschäftigt. Dauer: 4 Semester (nach Bachelor-Ausbildung); Ort: Wien

Alpen-Adria-Universität 


Postgraduale Ausbildungen

Master of Business Administration (Environmental Management)

Interdisziplinärer Lehrgang in den Bereichen Technik, Recht, Management und Ökologie. Dauer: 9 x 6 Tage berufsbegleitendes Intensivstudium; Ort: St. Pölten (Kooperation mit BOKU)

Umwelt Management Austria 

Berufsbegleitender Masterlehrgang für Umwelt- und Energierecht. Dauer: 4 Semester; Ort: Krems

Donau-Universität Krems 

Master of Environmental Management

Berufsbegleitendes Präsenzstudium mit angeleitetem Selbststudium in den Bereichen für die Bereiche Umweltverträglichkeit, Qualitätsmanagement, Öko-Marketing, Energietechnik, Abfall- und Wasserwirtschaft, ökologisches Bauen u.a. Dauer: 4 Semester; Ort: Hollabrunn (Kooperation mit BOKU)

Verein Wissenschaft und Bildung 

Master of Science (Renewable Energy in Central and Eastern Europe)

Berufsbegleitender, grenzüberschreitender Lehrgang  in den Bereichen Planung, Einsatz sowie technische und wirtschaftliche Nutzung erneuerbarer Energien, Management nachhaltiger Energiesysteme. Dauer: 4 Semester; Ort: Österreich / Slowakei / Slowenien / Ungarn / Tschechien/  Polen (Kooperation mit Energiepark Bruck/Leitha)

Technische Universität Wien 

Master of Science (Environmental Technology & International Affairs)

Masterlehrgang, der die wichtigsten Themen der lokalen, regionalen und globalen Umweltproblematik von juridischer, wirtschaftlicher, politischer und technischer Seite behandelt. Dauer: 4 Semester; Ort: Wien (Kooperation mit Diplomatischer Akademie)

Technische Universität Wien

Universitätslehrgang Nachhaltiges Bauen

Berufsbegleitender Universitätslehrgang, der die Grundsätze der Nachhaltigkeit in Projektentwicklung, Planung und Ausführung, Betrieb und Beseitigung von Bauwerken vermittelt. Die Teilnehmer erwerben die Qualifikation Energieausweise zu erstellen, der Lehrgang wird von der Österreichischen Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft als Auditor-Ausbildung anerkannt. Dauer: 2 Semester; Ort: Wien und Graz

Technische Universität WienTechnische Universität Graz 

Master of Science (Energie Autarkie Engineering und Management)

Masterlehrgang mit Schwergewicht im Energiemanagement, das in technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Teilbereichen unterrichtet wird. Neben den rechtlichen, politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des regenerativen Energiesektors wird die Wirtschaftlichkeit unterschiedlicher Energie Autarkie Projekte bewertet. Nachhaltige Mobilität rundet das Programm ab. Dauer: 4 Semester; Ort: Krems

Donau-Universität Krems 

Hochschullehrgang Wildkräuter und Arzneipflanzen

Berufsbegleitender Hochschullehrgang, der wissenschaftliches Wissen über die Wirkung von Wildkräutern und Arzneipflanzen vermittelt. Zielgruppen sind Personen, die in der Produktion, Ernte oder Verarbeitung der Pflanzen tätig sind, sowie Personen, die auf dem Gebiet Gesundheit und Ernährung bereits beruflich tätig sind und ihr Expertenwissen vervollständigen wollen. Die Ausbildung schließt mit dem Titel Akademische Expertin / Akademischer Experte ab. Dauer: 4 Semester; Ort: Wien und Hirschbach im Mühlkreis (OÖ)

(Kooperation mit Verein "Kräuterkraftquelle Hirschbach")

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik 

Hochschullehrgang Umwelt- und Energierecht

Berufsbegleitender Universitätslehrgang, der eine Einführung in die österreichische Rechtsordnung sowie eine fundierte Ausbildung im Bereich Umwelt- und Energierecht anbietet. Die Ausbildung schließt mit dem Titel Akademische Expertin / Akademischer Experte ab. Dauer: 3 Semester; Ort: Krems

Donau-Universität Krems 

Der Masterlehrgang bietet all jenen, die in ihrer beruflichen Tätigkeit mit Fragen von Umwelt und Energie konfrontiert sind oder Menschen, denen Rechtsfragen zum Thema Umwelt und Energie ein Anliegen aus persönlichem Engagement sind, eine fundierte rechtliche Ausbildung. Diese umfasst eine unerlässliche allgemeine Rechtsausbildung im österreichischen Recht durch die Vermittlung breiter juristischer Fachkompetenz sowie Schulung juristischen Denkens und juristischer Arbeitsmethodik. Dauer: 4 Semester; Ort. Krems

Donau-Universität Krems 

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.