th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

ÖKO+ Ausgabe 1/2021

Das Fachmagazin für Ökonomie + Ökologie

Über ÖKO+

Wie passen Umweltschutz und wirtschaftlicher Erfolg zusammen? Was ist aus wirtschaftlicher Sicht zu tun, damit Österreich die Energiewende schaffen und die Klimaziele – auch unter den verschärften Umständen der Coronakrise - erreichen kann? Und was ist für Unternehmen in den verschiedenen Bereichen, die von der umwelt- und energiepolitischen Gesetzgebung tangiert sind, zu beachten? Vom Anlagenrecht bis hin zur Chemikalienpolitik, die großteils in Brüssel vorgegeben wird? 

In ÖKO+, das seit November 2019 der Fachpublikation „Umweltschutz der Wirtschaft“ nachfolgt, gehen wir diesen und vielen weiteren Fragen nach. In spannende Stories verpackt und durch übersichtliche Grafiken optisch ansprechend aufbereitet beleuchten Experten der WKÖ-Abteilung für Umwelt- und Energiepolitik die neuesten Entwicklungen im Bereich Ökologie. Ebenso kommen externe Fachexperten sowie Vertreter von Unternehmen zu Wort, die mit positivem Beispiel vorangehen und in Innovationen im Bereich Klima- und Umweltschutz investieren. Schmökern Sie genüsslich hier im Inhaltsverzeichnis, wo Sie mitunter auch den Original-Artikel oder einen Link zum Thema finden.

Neugierig geworden? Dann melden Sie sich gleich für den Newsletter zu ÖKO+ an. 


Ein Einblick in die aktuelle Ausgabe März 1/2021 

Themen des Heftes sind die Folgen der verschärften EU-Klimaziele für Österreich, die WKÖ-Forderungen zum Energieeffizienzgesetz sowie eine erste Einschätzung zum Kommissionsvorschlag für eine neue EU-Batterien-Verordnung. Hinzu kommen Analysen zur verabschiedeten Wasser-Wiederverwendungs-Verordnung der EU sowie neben profunden Umwelttechnik-Beiträgen eine „Story made in Austria“ zu einem faszinierenden Industrieprojekt in Richtung CO2- Neutralität.

>> ÖKO+ als PDF


Editorial von Stephan Schwarzer 

SUP – UVP – NVP: Sinnvolle Strukturierung oder Endlosschleife?

Beitrag als PDF

Klimaziel zwischen Wunsch und Machbarkeit

Die Ziele der Mitgliedstaaten sind an das EU-Ziel „minus 55 Prozent“ anzupassen. 

Beitrag als PDF 

Presseaussendungen der WKÖ: WKÖ-GS Kopf und IV-GS Neumayer zu Klimazielen, WKÖ-Abteilungsleiter Stephan Schwarzer zu Klimazielen, Schwarzer zu Klimazöllen und Gratiszertifikaten

2019 normales CO2-Jahr

Österreichs Treibhausgasemissionen sind von 78,6 auf 79,8 Millionen Tonnen gestiegen. 

Beitrag als PDF

Industrien treibhausgasneutral?

Carbon2ProductAustria: Gewagtes Großprojekt verknüpft Industriesektoren CO2-effizient. 

Beitrag als PDF | Zur OMV-Seite

Energieeffizienz treffsicher umsetzen

Neues Gesetz muss überbordende Bürokratie beseitigen und Anreize beinhalten.

Beitrag als PDF | Presseaussendung WKÖ

Machen Sie es wie die Firma Kubicek!

Förderprogramm der aws unterstützt KMU beim Energiemanagement. 

Beitrag als PDF

Sanierungsoffensive: Geld sprudelt

650 Millionen für zwei Jahre – WKÖ: Endlich mehr Kontinuität und Planbarkeit. 

Beitrag als PDF

TEN-E-VO: da ginge mehr

EU-Energieinfrastruktur-Verordnung und Verfahrensbeschleunigung: Ein zaghafter Schritt. 

Beitrag als PDF

EU betritt Neuland mit Water Reuse

EU forciert Wiederverwendung von aufbereiteten Abwässern in der Landwirtschaft. 

Beitrag als PDF

EU-BatterienVO „arbeitsreich“

EU-Batterien-Verordnung soll Kreislaufwirtschaft fördern: WKÖ ortet Änderungsbedarf. 

Beitrag als PDF

Textilwirtschaft in Europa nachhaltig absichern

Von Corona geschüttelte Branche soll Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft forcieren. 

Beitrag als PDF

Luftreinhaltepolitik: gemischte Signale

Beim Monitoring gibt es Fortschritte, bei der NoVA-Erhöhung eher ein Eigentor. 

Beitrag als PDF

EU-Luftqualität durch Corona noch besser

Bericht der EU-Umweltagentur zeigt Verbesserung bis 2018 – Covid macht 2020 speziell. 

Beitrag als PDF

EL-MOTION 2021 - nachhaltig mobil

Der WKÖ-Fachkongress zur E-Mobilität war auch 2021 erfolgreich und informativ. 

Beitrag als PDF

Biokraftstoffe von Hallein bis Schwechat

AustroCel und OMV: Neue Projekte für Bio-Ethanol und Biodiesel

Beitrag als PDF

E-Fuels-Projekt Power-to-Liquid wird konkret

Europas modernste Anlage für synthetische Kraftstoffe in Österreich geplant. 

Beitrag als PDF

Umwelttechnik krisenfest & dynamisch

Siebente Branchenstudie in drei Jahrzehnten zeigt: Green Tech ist auch corona-resistent. 

Beitrag als PDF

Presseaussendung WKÖ 

Zur IWI-Studie im Original und Präsentation

viridum – die intelligente Objektbegrünung

Begrünte Fassaden und Dächer: natürlich kühlend, lärmschonend, luftverbessernd. 

Beitrag als PDF

Neue Technologie optimiert Bioraffinerien

Spannendes neues Verfahren von AEE INTEC ermöglicht Erzeugung wichtiger Rohstoffe.

Beitrag als PDF

Bier heizt Schwechat

900 Wohnungen erhalten dank Umweltförderung Abwärme aus der Getränkeindustrie. 

Beitrag als PDF

W wie Wasserstoff, W wie Worthington

Ein Schlüsselprodukt für die Wasserstofftechnologie wird umweltfreundlich hergestellt. 

Beitrag als PDF

Digitalisierung der Abfallwirtschaft

Saubermachers Wertstoffscanner und sensorbasierte dynamische Sammlung von Abfällen. 

Beitrag als PDF

Also sprach...

Zitate und Aussagen zu Green Deal, Standortpolitik und Kreislaufwirtschaft. 

Beitrag als PDF

Österreicher mit Umwelt zufrieden

Wasser und Essen gut, Öffis und grüner Einkauf wichtig, Klimaschutz herausfordernd. 

Beitrag als PDF

SchülerInnen am Weg zur Nachhaltigkeit

Konstantinos Bitsios im Interview zu seiner Initiative schülerInnen.gestalten.wandel.  

Beitrag als PDF

Neue Green Jobs in der Abfallwirtschaft

WKÖ-Fachverband bringt Lehrberuf Entsorgungs- und Recyclingfachkraft auf den Weg. 

Beitrag als PDF

EUREM-Lehrgang XXIII

Der 23. WKÖ-Lehrgang zum/zur „Europäischen Energie ManagerIn“ startet im Herbst.

Beitrag als PDF

Monitoring entstehender Rechtsakte in Brüssel & Wien

Stand: