th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Betriebswirtschaft – digital leicht gemacht 

Nützliche Online-Tools für Unternehmensführung, Management, Finanzierung

Leidenschaft, Durchsetzungswille, Dinge vorantreiben, Lösungen finden – das und vieles mehr zeichnet Unternehmerinnen und Unternehmer aus. Für den herausfordernden Job „Unternehmer“ braucht es verlässliche Partner. 

Online-Tools im Überblick

Wir als Wirtschaftskammer wollen Sie dabei unterstützen und ihren betriebswirtschaftlichen Alltag erleichtern. Mit diesen Online-Tools finden Sie schnell Orientierung über Ihre betriebliche Situation und verschaffen sich Entscheidungsgrundlagen für Ihre nächsten Planungsschritte. Die Tools wurden speziell für EPU und Kleinstunternehmen entwickelt. 


Planen und Kalkulieren 

  • SV- und Steuer-Rechner
    Die kostenlose App gibt einen besseren Überblick über Zahlungen für Sozialversicherung und Einkommensteuer.
  • KMU-Stresstest
    Mit dem Online-Tool können Sie innerhalb weniger Minuten die wirtschaftliche Situation ihres Unternehmens testen
  • Break-Even-Rechner für den 1. Mitarbeiter
    Mit diesem Tool können Ein-Personen-Unternehmer einfach berechnen, mit welchen Kosten sie im Zuge der Einstellung der ersten Mitarbeiter rechnen müssen.
  • Mindestumsatzrechner
    Mit dem Rechner kann man den unbedingt erforderlichen Umsatz ermitteln, der für die Deckung der privaten Ausgaben, der kommenden Fixkosten und der voraussichtlichen Betriebskosten notwendig ist.
  • Zahlen im Griff
    Ein einfaches Werkzeug zur Berechnung von Umsätzen und Kosten für Kleinstunternehmen.
Kalkulieren, Rechnen, Kuli, Kugelschreiben, schreiben, Brille, Taschenrechner, Tabellen, Statistik, Abrechnung
© Andrey Malinkin/Getty Images

Finanzierung sichern 

  • Finanzierungsratgeber 
    Das Online-Tool gibt Basisinformationen über Finanzierungsmöglichkeiten. Sie erfahren, welche Finanzierungsvarianten grundsätzlich in Frage kommen, mit welchen Vorteilen und mit welchen Risiken Sie jeweils rechnen müssen. 
  • Bonitätsratgeber 
    Dieser Ratgeber hilft Ihnen, Ihre Unternehmensbonität aus Bankensicht herauszufinden und gibt Ihnen Tipps, diese zu verbessern. 
Rechner, Rechnung, rechnen, tippen, Rechnungen, Zahlen, Finger, Hand, Taschenrechner, Rechenmaschine, addieren, Addition, Summe, summieren, Buchhaltung, Buchführung, Finanzplanung, Kosten
© Kate Kunz/Corbis

Liquidität managen

Welche Zahlungen kommen rein, welche gehen raus. Diese Tools unterstützen Sie beim Überblick über die Zahlungsflüsse in Ihrem Betrieb.

  • Liquiditätsbedarfsrechner 
    Das Online-Tool gibt einen Überblick über den kurzfristigen Liquiditätsbedarf in der Krise bzw. kurz danach. 
  • Liquiditätspolster 
    Online-Tool speziell für EPU. Berechnen Sie, wie lange Ihr Unternehmen liquide bleibt, wenn der Umsatz auf Null sinkt. Ergänzend erhalten Sie Informationen zur Verbesserung der aktuellen Situation. 
  • Liquiditätsplaner
    Eine Excel-Vorlage zur Steuerung ihrer Liquidität zum Download
    Erstellen Sie eine monatliche Liquiditätsplanung, verschaffen Sie sich einen Überblick über Liquiditätsreserven, Verbindlichkeiten und mögliche Maßnahmen zur Steuerung ihrer Liquidität.
Kontaktlos bezahlen, Smartphone, Handy, Rechnungen, Mobiltelefon, Bankomat-Zahlung
© Daniel Ingold / Westend61 / picturedesk.com