th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Lehre nach der Matura

Informationen für Betriebe

Logo Betriebe
© Wirtschaftskammer Wien
Nur 2,2 Prozent der jungen Erwachsenen beginnen nach der Matura eine Lehre. Doch Unternehmerinnen und Unternehmer benötigen dringend gut ausgebildete Fachkräfte. Die Anstellung von Maturantinnen und Maturanten bietet die Chance, geeignetes Fachpersonal auszubilden und von der höheren Allgemeinbildung der Lehrlinge zu profitieren. Die Vorteile von älteren und besser gebildeten Lehrlingen liegen auf der Hand, und so kann auch Ihr Unternehmen davon profitieren.

Die Vorteile von Lehrlingen mit Matura im Überblick:

  • Junge Erwachsene, die sich bewusst für einen Beruf entscheiden
  • Leistungsfähige und leistungsbereite Lehrlinge
  • Lehrlinge mit besserer Allgemeinbildung
  • Kürzere Einschulungszeiten durch Vorbildung
  • Keine Beschränkungen durch Jugendschutz-Bestimmungen





Lehrling
© Wirtschaftskammer Wien
Lehrling
© Wirtschaftskammer Wien


Stand: