Person mit oranger Kappe, in orangem T-Shirt und grüner Arbeitslatzhose hockt vor Gartenbeet vor Eimer mit Pflanzen
© Tomasz Zajda | stock.adobe.com

Berufs- und Brancheninfo: Garten- und Grünflächengestaltung – Schwerpunkt Greenkeeping

Infos für Ausbilder:innen und Lehrlinge zum Lehrberuf Garten- und Grünflächengestaltung − Greenkeeping

Lesedauer: 1 Minute

„Greenkeeping“ bezeichnet die Pflege eines Golfplatzes. Garten- und Grünflächengestalter:innen im Bereich Greenkeeping planen, gestalten und pflegen Grünanlagen auf Golfplätzen und vergleichbaren Sportplätzen und Freizeitanlagen. Sie pflanzen Rasen- und Wiesenflächen, Sträucher, Bäume oder Blumen an. Sie lockern, düngen und bewässern den Boden, entfernen das Unkraut und mähen die Grünflächen. Sie bearbeiten den Untergrund mit Hacken, Krampen, Schaufeln und Rechen, säen Rasen aus und setzen Jungpflanzen oder Pflanzensamen ein. Garten- und Grünflächengestalter:innen mit Schwerpunkt Greenkeeping sind bei Gartenbaubetrieben oder direkt bei Golfplatzbetreiber:innen beschäftigt. Sie arbeiten in der Gruppe (Arbeitspartie) mit Berufskolleg:innen und Hilfskräften zusammen.*)

Infos zu weiteren Karrieremöglichkeiten finden Sie hier: Bildungspfad Garten- und Grünflächengestaltung

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Übersicht

Lehrvertrag ausfüllen und anmelden

Nutzen Sie die praktische und schnelle Online-Lehrvertragsanmeldung der Wirtschaftskammern.

Lehrvertrag vorzeitig beenden

Lehrabschlussprüfung anmelden

  • Burgenland
  • Kärnten
  • Niederösterreich
  • Oberösterreich
  • In Salzburg erhält jeder Lehrling, der in einem regulären Lehrverhältnis steht, rechtzeitig vor Lehrzeitende einen Zahlschein über die Prüfungstaxe an seine Privatadresse. Mit der Einzahlung des Zahlscheines ist der Lehrling zur Lehrabschlussprüfung angemeldet.


*) Die Berufsbeschreibung wurde mit freundlicher Genehmigung vom BerufsInformationsComputer BIC übernommen.

Stand: 28.04.2022

Weitere interessante Artikel
  • Männlicher Tischler mit Haube und Gehörschutz bläst Späne vom Holz
    Berufs- und Brancheninfo: Tischlereitechnik − Schwerpunkte Planung, Produktion, Modell- und Formenbau
    Weiterlesen
  • Drei Personen werden in Einrichtungshaus von anderer Person Stoffmuster gezeigt, ringsum Couchtische und Sofas
    Berufs- und Brancheninfo: Einzelhandel – Schwerpunkt Einrichtungsberatung
    Weiterlesen