th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Kärnten

Coronavirus:
Zwischen 16.3.2020 und 14.4.2020 geplante Prüfungstermine können leider nicht stattfinden. Davon betroffen sind sämtliche Lehrabschlussprüfungen, Meister- und Befähigungsprüfungen sowie Ingenieur-Zertifizierungen.
Wir beobachten derzeit die Situation rund um Covid-19 (Coronavirus) sehr genau.
Wir müssen sämtliche für diesen Zeitraum geplanten Prüfungen verschieben. Die betroffenen Prüfungskandidatinnen und Prüfungskandidaten werden von uns umgehend individuell informiert. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Informationen hinsichtlich des Berufsschulbesuches:
Ab Montag, dem 16. März 2020, bis zum Beginn der Osterferien (3. April 2020) wird der Unterricht zwar am Lernort Berufsschulen ausgesetzt, das bedeutet aber nicht, dass es sich dabei um eine unterrichtsfreie Zeit handelt. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Schreiben des BMBWF.

Update 15.03.2020! - Ausnahmeregelung für Lehrlinge der Lehrberufe Einzelhandel - Schwerpunkt Lebensmittelhandel, Einzelhandel - Schwerpunkt Feinkostfachverkauf sowie DrogistIn.
Das BMBWF hat am 14.03.2020 eine Ausnahmeregelung für die oben angeführten Lehrberufe ausgearbeitet. Zum Zweck der Sicherstellung der Grundversorgung werden in den genannten Branchen die Tage vom 16.03.2020 bis 22.03.2020 für schulfrei erklärt. Das gilt sowohl für Schülerinnen und Schüler, die im genannten Zeitraum einen Lehrgang besuchen, als auch für jene, die in Form der Jahresschule beschult werden. Für die Lehrlinge bedeutet dies, dass sie in diesem Zeitraum ihre Tätigkeit im Betrieb aufnehmen müssen.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Schreiben des BMBWF.


Ergänzung Update 15.03.2020! - Laut Information des BMBWF gilt oben angeführte Ausnahmeregelung auch für die Lehrberufe Großhandelskaufmann/-frau und Pharmazeutisch-kaufmännische Assistenz. Ein dem obigen entsprechendes Informationsschreiben des BMBWF liegt uns in diesem Fall noch nicht vor.


Update 17.03.2020! - Laut Information des BMBWF gilt oben angeführte Ausnahmeregelung nun auch für 40 weitere Lehrberufe vom Bäcker bis zum Metalltechniker. Die vollständige Auflistung entnehmen Sie bitte dem Informationsschreiben des BMBWF.


Update 19.03.2020! - Laut Information des BMBWF gilt oben angeführte Ausnahmeregelung weiterhin für einige Lehrberufe. Nähere Details entnehmen Sie bitte dem Informationsschreiben des BMBWF.


Wissenwertes rund um die Lehre

Wissenswertees rund um die Lehre

Lehrstellenbörse, Schnupperlehre, Coaching, Lehre nach einer schulischen Ausbildung, Lehre mit Matura, Statistik und mehr mehr

Formulare zur Lehrlingsausbildung

Formulare zur Lehrlingsausbildung

Anmeldung von Lehrverträgen, Auflösung von Lehrverhältnissen, Anmeldung zur Lehrabschlussprüfung und mehr mehr



Stand: