th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

ÖKO+ Ausgabe 4/2021

Das Fachmagazin für Ökonomie + Ökologie

Über ÖKO+

Wie passen Umweltschutz und wirtschaftlicher Erfolg zusammen? Was ist aus wirtschaftlicher Sicht zu tun, damit Österreich die Energiewende schaffen und die Klimaziele – auch unter den verschärften Umständen der Coronakrise - erreichen kann? Und was ist für Unternehmen in den verschiedenen Bereichen, die von der umwelt- und energiepolitischen Gesetzgebung tangiert sind, zu beachten? Vom Anlagenrecht bis hin zur Chemikalienpolitik, die großteils in Brüssel vorgegeben wird? 

In ÖKO+, das seit November 2019 der Fachpublikation „Umweltschutz der Wirtschaft“ nachfolgt, gehen wir diesen und vielen weiteren Fragen nach. In spannende Stories verpackt und durch übersichtliche Grafiken optisch ansprechend aufbereitet beleuchten Experten der WKÖ-Abteilung für Umwelt- und Energiepolitik die neuesten Entwicklungen im Bereich Ökologie. Ebenso kommen externe Fachexperten sowie Vertreter von Unternehmen zu Wort, die mit positivem Beispiel vorangehen und in Innovationen im Bereich Klima- und Umweltschutz investieren. Schmökern Sie genüsslich hier im Inhaltsverzeichnis, wo Sie mitunter auch den Original-Artikel oder einen Link zum Thema finden.

Neugierig geworden? Dann melden Sie sich gleich für den Newsletter zu ÖKO+ an. 


Ausgabe Dezember 4/2021

In der aktuellen Ausgabe von ÖKO+ stehen wie gewohnt sowohl aktuelle politische Themen als auch Zukunftstechnologien, die wir für die Dekarbonisierung brauchen, im Mittelpunkt.

Nach der Wachablöse von Stephan Schwarzer stellt sich der neue WKÖ-Abteilungsleiter für Umwelt- und Energiepolitik Jürgen Streitner den Fragen von ÖKO+ zu den Themen Klimaneutralität, Fit for 55, UVP und Einwegpfand in einem ausführlichem Einstandsinterview.

>> ÖKO+ als PDF


Editorial von Jürgen Streitner

Investieren in den Klimaschutz

Beitrag als PDF

Mitten im Geschehen

Der neue WKÖ-Abteilungsleiter Jürgen Streitner im Einstandsinterview mit ÖKO+.

Beitrag als PDF

COP26: Trotz Fortschritten mehr Ambition notwendig

Die Bilanz zur Klimakonferenz in Glasgow fällt gemischt aus.

Beitrag als PDF

Green Deal mit voller Kraft voraus

Nach Fit for 55 läuft der EU-Gesetzgebungsmotor 2022 weiter auf Hochtouren.

Beitrag als PDF

CO2-freie Autos bis 2035

Der EU-Vorschlag zu CO2-Standards in Pkw und leichten Nutzfahrzeugen hat es in sich.

Beitrag als PDF

Infrastruktur für alternative Kraftstoffe ist stark auszubauen

Ein EU-weites Netz an Tankstellen und Ladestationen ist ein wichtiger Baustein.

Beitrag als PDF

Kerosin wird nachhaltig

Sustainable Aviation Fuels: Neue Verordnung für nachhaltige Flugkraftstoffe.

Beitrag als PDF

EU-Energiebesteuerung wird ökologisiert

Der EU-Vorschlag hat Auswirkungen auf österreichische Steuern und Abgaben.

Beitrag als PDF

Energieausblick zwischen Versprechen, Tat und Ziel

Die Internationale Energieagentur präsentiert ihren World Energy Outlook.

Beitrag als PDF

Zukunft, Öl und Zweckoptimismus

Die OPEC sieht die Zukunft der Ölwirtschaft längerfristig gesichert.

Beitrag als PDF

BDI: Ein Wirtschaftsprogramm für Klima und Zukunft

Ein Programm der Deutschen Industrie zeigt gangbare Wege zur Klimaneutralität.

Beitrag als PDF

Steigende Energiepreise erfordern Schutz für die Industrie

Die WKÖ fordert Entlastungsmaßnahmen für energieintensive Industriebetriebe.

Beitrag als PDF 

Fit für 100% grünes Gas

Die Transformation der Gasversorgung zu klimaneutralem Wasserstoff und anderen grünen Gasen läuft.

Beitrag als PDF

Umweltaktion wird Programm

Das achte EU-Umweltaktionsprogramm steht vor der Fertigstellung.

Beitrag als PDF

Luft nach oben

Luftqualität: die neuen WHO-Guidelines, die EU-Pläne und die Stimmung in der Wirtschaft.

Beitrag als PDF

Neue Förderungen für die Klimaneutralität

Die UFI verbreitert ihre Förderpalette, der KLIEN fördert Energiegemeinschaften.

Beitrag als PDF

Kreislaufwirtschaft: eine runde Sache

Klimaziele 2050 hängen auch an effektiver Kreislaufwirtschaft: Cradle to Cradle-Standard.

Beitrag als PDF

Erfolgsrezepte für klimafreundliche Lebensmittelproduktion

Greenfoods-Ausbildung lässt Betriebe bei Energieeffizienz nicht allein.

Beitrag als PDF

Erdsondenfeld als Wärme- und Kältequelle für Naturkosmetik

Am Ringana-Campus dient ein Erdsondenfeld als primäre Wärme- und Kältequelle.

Beitrag als PDF

Wärmespeicher: Giganten im Untergrund

Pilotprojekt von AEE zeigt enormes Potenzial von Wasser als Energiespeicher.

Beitrag als PDF

digi-Cycle – Anreiz zum Sammeln

Handy-App als Incentive zum Sammeln von Getränkeverpackungen.

Beitrag als PDF

Zitate und Kurzmeldungen

Jürgen Roth, Vorstand der eFuel Alliance: E-Fuels wirken auch kurzfristig CO2-reduzierend.

Beitrag als PDF

Zweites EuGH-Urteil zum Wiener Feldhamster

Das Europäische Gericht schärft beim Schutz des Lebensraums nach.

Beitrag als PDF

EL-MOTION 2022 - Save the date: 26.-27.1.2022

Der Fachkongress zur Elektromobilität in Wien. 

Beitrag als PDF

Monitoring entstehender Rechtsakte in Brüssel & Wien

Stand: