th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Länger gesund durchs Arbeitsleben

Strategien, um Fachkräfte gesund und arbeitsfähig zu halten

 Frau mit Laptop an einem Tisch
© Adobe Stock

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Fachkräfte im Arbeitsleben gesund halten können oder nach längerer Krankheit wieder in den Betrieb eingliedern können.

Mehr Gesundheit für Ihre Mitarbeiter
Gesundheit ist unser höchstes Gut – und zwar auch im Arbeitskontext. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich wohl fühlen und gesund sind, sind meist auch leistungsfähiger.

Arbeit alternsgerecht gestalten
Sowohl bei jungen als auch bei älteren Beschäftigten können Sie die Arbeitsfähigkeit durch ein alternsgerechtes Arbeitsumfeld langfristig erhalten.

Rehabilitation und Reintegration vor Pension
Informieren Sie Ihre Beschäftigten über die Möglichkeit verschiedener Rehabilitationsmaßnahmen – so können betroffene Personen anstatt frühzeitiger Pension wieder ins Berufsleben integriert werden.

Wiedereingliederung nach langem Krankenstand
Unterstützen Sie Ihre betroffenen Beschäftigten bei der schrittweisen Rückkehr in den Betrieb nach einem längeren Krankenstand


Weitere Themen:

Stand: