th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Staatliche Auszeichnung für Lehrbetriebe

Staatliche Auszeichnung gem. § 30a BAG

Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) zeichnet Lehrbetriebe, die besondere Leistungen in der Lehrlingsausbildung erbringen als „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" aus.

Kriterien für die Verleihung der Staatlichen Auszeichnung sind unter anderem Erfolge bei Lehrabschlussprüfungen sowie Landes- und Bundeswettbewerben, Engagement im Bereich der Berufsinformation, Kooperationen des Lehrbetriebs sowie das inner- und außerbetriebliche Weiterbildungsangebot für Lehrlinge und Ausbilder.

Den Antrag für diese Auszeichnung können Sie bei der Lehrlingsstelle Ihres Bundeslandes stellen.

Die Verleihung erfolgt nach einstimmigem Beschluss des Landes-Berufsausbildungsbeirates.

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.