th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

WKO Online-Ratgeber: Schutz vor Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Unterstützung für Unternehmen: Rechtliche Bestimmungen sicher einhalten

Der neue Online-Ratgeber der WKO unterstützt gewerbliche Unternehmen dabei, die rechtlichen Bestimmungen der Gewerbeordnung zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sicher einzuhalten. Kompaktes Wissen schützt davor, mit seinem Unternehmen in kriminelle Geschäfte involviert zu werden.

Absolut anonym, keinerlei Speicherung von personen- oder unternehmensbezogenen Daten oder IP-Adressen: Der neue Online-Ratgeber der WKO zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung informiert und sensibilisiert ohne Hürden und Hemmnisse rund um diese heiklen Themen. Er ist auf die Bedürfnisse von Betrieben aus Handwerk und Gewerbe und Handwerk, Handel sowie Information und Consulting ausgerichtet. Es kommt immer wieder vor, dass Unternehmen aus diesen Branchen Gefahr laufen, in kriminelle Geschäfte involviert zu werden.

Rasch feststellen, ob Ihr Unternehmen den Bestimmungen unterliegt

Mit dem innovativen Online-Ratgeber kann man rasch und unkompliziert feststellen, ob man mit seiner Geschäftstätigkeit den Vorschriften der Gewerbeordnung zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung unterliegt - und daher bestimmte Sorgfalts- und Dokumentationspflichten erfüllen muss. Besondere Pflichten greifen etwa, wenn Transaktionen über € 10.000.- bzw. € 15.000.- getätigt werden, oder wenn Zweifel an der Identität des Kunden bestehen. 

Risikoanalyse durchführen und Sorgfaltspflichten kennen

Der Ratgeber bietet zudem Informationen, wie hoch das eigene Risiko ist und wie man eine Risikoanalyse durchführt. Im Rahmen des WKO-Leistungsangebots lassen sich auch die konkreten Sorgfaltspflichten eines Unternehmens im aktuellen Geschäftsfall beurteilen. Man erfährt durch das Online-Tool zudem, wie man bei einem nachträglichen Verdacht auf Geldwäsche vorgeht. Grundlegende Informationen über die Geldwäschebekämpfung im Gewerberecht runden das Leistungsprofil des Ratgebers ab. Hilfreiche Links führen u.a

  • zu PRADO – dem öffentlichen Online-Register echter Identitäts- und Reisedokumente –, wo ausländische Personalausweise auf ihre notwendigen Merkmale überprüft werden können,
  • zum Wirtschaftlichen Eigentümer Register, durch das ab Mai 2018 die Identifikation und Überprüfung des wirtschaftlichen Eigentümers durch Einsicht möglich ist und
  • zur Liste der Europäische Kommission mit den Hochrisikoländern.