th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home

Berufs- und Brancheninfo: Maler/in und Beschichtungstechniker/in

Infos für Ausbilder/innen und Lehrlinge zum Lehrberuf Maler/in und BeschichtungstechnikerIn

Der Lehrberuf Maler/in und Beschichtungstechniker/in (früher: Maler/in und Anstreicher/in) hat eine Ausbildungsdauer von drei Jahren. Er kann in unterschiedlichen Schwerpunkten erlernt werden. Nähere Informationen zu den Berufsprofilen, Ausbildungsvorschriften, dem Lehrvertrag, der Berufsschule und Lehrabschlussprüfung finden sich auf den Seiten zu den jeweiligen Schwerpunkten. Im Anschluss finden Sie die wichtigsten Tätigkeiten der vier Schwerpunkte im Lehrberuf Medienfachmann/-frau auf einen Blick:

Schwerpunkt Dekormaltechnik

  • Kund/innen beraten, Aufträge besprechen
  • Baustelle/Arbeitsplätze besichtigen, Material- und Zeitaufwand kalkulieren
  • Kostenvoranschläge erstellen und vorlegen
  • Materialien und Geräte zusammenstellen und zur Baustelle transportieren
  • Baustelle einrichten, Gerüste und Arbeitsbühnen aufbauen, Böden und Einrichtungen etc. abdecken
  • Beschichtungen (z.B. Abbeizen, Abbrennen, Abscheren) und Altanstriche entfernen, Untergründe vorbereiten (z.B. Schleifen, Entrosten, Imprägnieren, Tiefengrundieren)
  • Farben mischen und Beschichtungen vorbereiten
  • Farben und Beschichtungen auf unterschiedliche Materialien auftragen, z.B. je nach Untergrund durch Streichen, Rollen, Spritzen, Verputzen, Verkleben oder Lackieren
  • Zeichnungen von Gebäuden aus verschiedenen Epochen und Kulturkreisen, Landschaften oder Phantasiegebilden anfertigen
  • Oberflächen mit Zier- und Schmuckelementen gestalten, Schriften und Ornamente zeichnen
  • Oberflächen nachbearbeiten: z.B. Holzoberflächen versiegeln, wachsen, polieren oder ölen
  • Imitate anfertigen (z.B. Marmor-, Textil-, Metall-, Riss- und Bruchimitationen)
  • Bühnenhintergründe bemalen

Schwerpunkt Funktionsbeschichtungen

  • Kund/innen beraten, Aufträge besprechen
  • Baustelle besichtigen, Material- und Zeitaufwand kalkulieren
  • Kostenvoranschläge erstellen und vorlegen
  • Materialien und Geräte zusammenstellen und zur Baustelle transportieren
  • Baustelle einrichten, Gerüste und Arbeitsbühnen aufbauen, Böden und Einrichtungen etc. abdecken
  • Beschichtungen auf Untergründen entfernen, z.B. Abbeizen, Abbrennen, Abscheren
  • Altanstriche entfernen, Unebenheiten und Risse beseitigen
  • Putzuntergründe vorbereiten (z.B. Schleifen, Entrosten, Neutralisieren, Imprägnieren, Tiefengrundieren) und ausbessern/ausgleichen (z.B. Kitten, Überziehen, Spachteln)
  • Farben mischen und Beschichtungen vorbereiten
  • Farben und Beschichtungen auf unterschiedliche Materialien auftragen, z.B. je nach Untergrund durch Beschneiden, Streichen, Rollen, Spritzen, Verputzen, Verkleben oder Lackieren
  • Beschichtungen zum Zweck der Wärmeisolierung anbringen
  • Oberflächen mit Zier- und Schmuckelementen gestalten, vorgefertigte Zierprofile anbringen
  • Oberflächen nachbearbeiten: z.B. Holzoberflächen versiegeln, wachsen, polieren oder ölen
  • Anschluss- und Dehnverfugungen herstellen

Schwerpunkt Historische Maltechnik

  • Kund/innen beraten, Aufträge besprechen, insbesondere mit Restaurator/innen und Denkmalpfleger/innen
  • Baustelle besichtigen, Material- und Zeitaufwand kalkulieren
  • Kostenvoranschläge erstellen und vorlegen
  • Materialien und Geräte zusammenstellen und zur Baustelle transportieren
  • Baustelle einrichten, Gerüste und Arbeitsbühnen aufbauen, Böden und Einrichtungen etc. abdecken
  • Beschichtungen auf Untergründen entfernen, z.B. Abscheren
  • Altanstriche entfernen, Unebenheiten und Risse beseitigen
  • Untergründe vorbereiten (z.B. Schleifen, Entrosten) und ausbessern/ausgleichen (z.B. Spachteln)
  • Farben mischen und Beschichtungen vorbereiten
  • Farben und Beschichtungen auf unterschiedliche Materialien auftragen, z.B. mit Spritz-, Pinsel- oder Spachteltechniken
  • spezielle historische Maltechniken anwenden (z.B. Fresco- und Seccomalerei) und Imitationen und Illusionsmalereien herstellen
  • Oberflächen mit Schriftformen, Zier- und Schmuckelementen gestalten
  • Kontrollflächen anlegen und Rückstellmuster anfertigen

Schwerpunkt Korrosionsschutz

  • Kund/innen beraten, Aufträge besprechen
  • Baustelle besichtigen, Schäden durch Korrosion feststellen und erforderliche Schutzmaßnahmen festlegen
  • Material- und Zeitaufwand kalkulieren, Kostenvoranschläge erstellen und vorlegen
  • Materialien und Geräte zusammenstellen und zur Baustelle transportieren
  • Baustelle einrichten, Gerüste und Arbeitsbühnen aufbauen
  • Fahr-, Trag-, Hänge- und Auslegergerüste bedienen und Instand halten
  • Beschichtungen auf Untergründen entfernen, z.B. Abbeizen, Abbrennen, Abscheren; Altanstriche entfernen, Unebenheiten und Risse beseitigen
  • Untergründe bzw. Oberflächen vorbereiten, ausbessern/ausgleichen (z.B. durch Strahlverfahren, Ausspachteln, Verpressen, Ausgießen, Schleifen, Entrosten, Imprägnieren, Tiefengrundieren)
  • Farben mischen und Beschichtungen vorbereiten
  • Farben und Beschichtungen auf unterschiedliche Materialien auftragen, z.B. je nach Untergrund durch Streichen, Spritzen, Verputzen, Verkleben, Lackieren, Überziehen, Auskleiden, Umhüllen
  • Kunstharzbelege und -estriche auf Betonoberflächen herstellen
  • Beschichtungen zum Zweck des Brandschutzes anbringen
  • Anschluss- und Dehnverfugungen herstellen, warten und Instand setzen
  • Spezialbeschichtungen gegen Feuchtigkeit oder chemische und mechanische Beanspruchung aufbringen *)

*) Die Zusammenfassungen der wichtigsten Tätigkeiten wurden mit freundlicher Genehmigung vom BerufsinformationsComputer BIC übernommen.

Bitte wählen Sie oben ein Bundesland aus, um Kontakte und Serviceangebote des Bundeslandes zu erhalten.