Berufs- und Brancheninfo: Buchbindetechnik und Postpresstechnologie − Schwerpunkt Buchbinder:in

Infos für Ausbilder:innen und Lehrlinge zum Lehrberuf Buchbinder:in

Lesedauer: 1 Minute


Achtung:
Der alte Lehrberuf Buchbinder:in ist auslaufend. Bei Eintritt bis zum 30. Juni 2020 gilt die alte Ausbildungsordnung bis zum 31. Dezember 2023.

Seit 1. Juli 2020 gilt die neue Ausbildungsordnung Buchbindetechnik und Postpresstechnologie − Schwerpunkt: Buchbinder:in.


Der Lehrberuf Buchbindetechnik und Postpresstechnologie im Schwerpunkt Buchbinder:in kann seit 1. Juli 2020 erlernt werden.

Buchbindetechniker:innen und Postpresstechnolog:innen mit Schwerpunkt Buchbinder:in stellen Bücher, Broschüren, Schachteln, Schuber usw. aus Papier, Karton und anderen Materialien her. Sie beraten ihre Kund:innen über das Produktangebot und produzieren hauptsächlich Einzelanfertigungen und kleine Serienproduktionen. Dabei arbeiten sie oft manuell bzw. bedienen Spezialmaschinen (z. B. Klebe- und Heftmaschinen) und wenden spezielle Techniken an (z. B. Falzen, Prägen, Schnittverzierungen) an. Neben der Herstellung neuer Bucher restaurieren und reparieren Buchbinder:innen auch Bücher.

Buchbinder:innen arbeiten in Werkstätten und Werkshallen von Buchbindereien zusammen mit Berufskolleg:innen oder eigenständig in kleinen Buchbindereien. Sie haben Kontakt zu Kund:innen und zu Lieferant:innen.*)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Übersicht

Lehrvertrag ausfüllen und anmelden

Nutzen Sie die praktische und schnelle Online-Lehrvertragsanmeldung der Wirtschaftskammern.

Lehrvertrag vorzeitig beenden

Lehrabschlussprüfung anmelden

  • Burgenland 
  • Kärnten 
  • Niederösterreich
  • Oberösterreich
  • In Salzburg erhält jeder Lehrling, der in einem regulären Lehrverhältnis steht, rechtzeitig vor Lehrzeitende einen Zahlschein über die Prüfungstaxe an seine Privatadresse. Mit der Einzahlung des Zahlscheines ist der Lehrling zur Lehrabschlussprüfung angemeldet.

Infos zur Meister- und Befähigungsprüfung

*) Die Berufsbeschreibung wurde mit freundlicher Genehmigung vom BerufsInformationsComputer BIC übernommen.

Stand: 28.10.2022

Weitere interessante Artikel
  • Zwei lächelnde Personen auf aufgeklapptes Notebook blickend
    Berufs- und Brancheninfo: Medienfachmann/-frau – Schwerpunkt Agenturdienstleistungen
    Weiterlesen
  • Person mit rotem Halstuch, weißem Hemd und schwarzem Gilet steht in Gang eines Wagons und stützt sich an einem Sitz ab
    Berufs- und Brancheninfo: Bahnreise- und Mobilitätsservice
    Weiterlesen
  • Person mit langen blonden Haaren und Businesskleidung lehnt bei einem Schreibtisch in einem Großraumbüro und blickt freudig in die Kamera, im Hintergrund befinden sich weitere Personen
    Berufs- und Brancheninfo: Industriekaufmann/Industriekauffrau
    Weiterlesen