Buchhalter:in vor Computer sitzend, auf Rechnung blickend und Taschenrechner bedienend
© Andrey Popov | stock.adobe.com

Fachprüfung Personalverrechner

Prüfungstermine und Informationen zu Ihrer Prüfung in der Steiermark

Lesedauer: 1 Minute


Die Fachprüfung Personalverrechner besteht aus

  • einem schriftlichen Teil 
  • einem mündlichen Teil

Aktuelle Prüfungstermine

Schriftliche Prüfung

  • 05.04.2024 - Anmeldeschluss 23.02.2024

Gesamtkosten:     Euro 205,--

Mündliche Prüfung

  • ab 15.04.2024 - Anmeldeschluss 23.02.2024

Gesamtkosten:     Euro 273,--


Nächste Termine:  November 2024

Die Klausur Personalverrechnung (der Fachprüfung für Personalverrechner und der Fachprüfung für Bilanzbuchhalter) besteht aus einem einheitlichen Gegenstand mit folgenden Fachbereichen:

  1. Personalverrechnung;
  2. Einnahmen- und Ausgabenrechnung und doppelte Buchführung, soweit dies für die Personalverrechnung relevant ist;
  3. Bedeutung der Themenkreise bürgerliches Recht, Unternehmensrecht, Steuerrecht, Arbeits- und Sozialrecht und Verfahrensrecht, soweit dies für die Ausübung erforderlich ist.

Die mündliche Personalverrechnerprüfung besteht aus 5 Gegenständen:

  1. Berufsrecht;
  2. Personalverrechnung;
  3. Buchhaltung, insbesondere Funktionsweise der Einnahmen- und Ausgabenrechnung, der doppelten Buchhaltung, formelle und materielle Ordnungsmäßigkeit der Buchführung, soweit dies für die Personalverrechnung relevant ist;
  4. Bedeutung der Themenkreise bürgerliches Recht, Unternehmensrecht, Steuerrecht, Arbeits- und Sozialrecht und Verfahrensrecht, soweit dies für die Ausübung erforderlich ist;
  5. Grundlagen und Anwendung der Informationstechnologie in der Personalverrechnung

Stoffabgrenzungen

Die Themenkonkretisierungen geben einen inhaltlichen Überblick über den Prüfungsstoff. 

Download

Themenkonkretisierung Personalverrechner schriftlich (0,1 MB)
Themenkonkretisierung Personalverrechner mündlich (0,2 MB)
Antrag auf Befreiung von Teilen der Fachprüfung Personalverrechner
Literaturliste

 

Kontakt: Tanja Fuchs

 Anmeldung zur Fachprüfung Personalverrechner

Stand: 20.01.2022