th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Aktuelles der Fachgruppe UBIT Kärnten

   


Inhaltsübersicht

  • Tools für besseres Wissensmanagement gesucht

    Gewünscht sind innovative Lösungen auf Basis von Künstlicher Intelligenz und Co. Unternehmen können sich bis 4. März 2020 an der Markterkundungs-Challenge der IÖB-Servicestelle mit Ministerien, ASFINAG und Wiener Linien beteiligen.

  • "Das Steuernzahlen soll allen gleich weh tun"

    Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft Kärnten stellte die Frage: Wie viele Steuern braucht der Staat? Und eine hochkarätige Expertenrunde suchte nach Antworten.

  • Jetzt zum TRIGOS Kärnten einreichen

    Der TRIGOS-Award zeichnet die besten Nachhaltigkeitsprojekte aus und wird heuer am 16. Juni verliehen. Zeigen auch Sie Verantwortung und reichen Sie noch bis 13. März 2020 ein. Tipps und Tricks zur Einreichung gibt's am 6. Februar beim TRIGOS-Frühstück.

  • IT-Fachkräftemangel: Akuter Handlungsbedarf in der Ausbildung

    Der IKT Statusreport #5 vom Fachverband UBIT zeichnet doch ein recht trübes Bild - vor allem im Bereich der Ausbildung und bei Hochschulabsolventen.

  • Special Unternehmensberatung: Ihre Gratis-Werbung in der "Kärntner Wirtschaft"

    Gleich zum Jahresbeginn gibt's noch ein tolles Werbeangebot Ihrer Fachgruppe, mit dem Sie alle Unternehmen Kärntens erreichen. Ihre Präsenz mit einem Grundeintrag ist durch eine Kooperation zwischen Ihrer Fachgruppe UBIT und der "Kärntner Wirtschaft" kostenlos.

  • Studienreise 2020: Es geht nach Boston

    Von 13. bis 19. April 2020 haben Sie mit der Fachgruppe UBIT die Möglichkeit, führende Forschungseinrichtungen und Unternehmen in der Beantown Boston zu besuchen. Jetzt gleich anmelden!

  • Constantinus 2020: Call for Entries!

    In sieben Kategorien sucht eine hochkarätige Jury bereits zum 18. Mal die besten Beraterprojekte in Österreich. Die Einreichfrist zum Constantinus 2020 endet am 22. März. Fachgruppe UBIT übernimmt die Einreichgebühr zu 100 Prozent!

  • 5G macht Breitbandinternet zur Basisinfrastruktur

    Die Ergebnisse der Breitbandumfrage auf Initiative von Fachgruppenobmann Martin Zandonella liegen auf dem Tisch: Fast die Hälfte der Unternehmer ist mit der Internetversorgung unzufrieden.

  • Mission: Sales!

    Auf Initiative von Fachgruppenmitglied Robert Mack wird der Lehrgang zum Vertriebsexperten jetzt von incite angeboten.

  • GPS-Trackinglösung für Fahrtaufzeichnung gesucht

    Siegfried Arztmann von der asut computer- und rechenzentrum gmbh sucht nach GPS-Trackinglösungen für Fahrzeuge, die in ein Zeiterfassungssystem integriert werden kann.

  • Kollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting 2020

    Ab 1. Jänner 2020 hat die Bundessparte Information und Consulting ihren eigenen Kollektivvertrag und dieser gilt auch nur mehr für bestimmte Fachverbände.

  • Breitbandumfrage: Jetzt teilnehmen!

    Der Ausbau des Glasfasernetzes liegt weit hinter dem Kärntner Masterplan zurück und mindert Entwicklungschancen von Betrieben. Deshalb macht Ihre Interessenvertretung nun mit einer großen, kärntenweiten Meinungsumfrage Druck.

  • IT-Kollektivvertrag in trockenen Tüchern

    Nach intensiven Verhandlungen ist es gelungen, einen für beide Seiten tragbaren Abschluss der Verhandlung für den IT-Kollektivvertrag zu erzielen. 

  • In Europa fehlt eine Million IT-Experten

    UBIT-Fachverbandsobmann Alfred Harl sieht in der Gamification einen absoluten Megatrend. Gleichzeitig fehlen tausende IT-Fachkräfte. Er sagt: "Studienabbrecher sollen zur Lehre motiviert werden."

  • Frischgebackene CMCs aus Kärnten

    Franz Benjamin Nössler und Ferdinand Wieland haben beim IT- und Beratertag ihre CMCs verliehen bekommen.

  • Spielerisch lernen: Gamification als neuer Megatrend

    25 Teilnehmer aus Kärnten holten sich beim 17. Österreichischen IT- und Beratertag wichtige Impulse für wissensbasierte Dienstleister und erfuhren, warum Spiele für die Digitalisierung immer wichtiger werden. Ein weiteres zentrales Thema: Fachkräftemangel.

  • UBIT-Akademie incite "hautnah"

    incite-Geschäftsführer Alfons Helmel war zu Gast in der Fachgruppe UBIT und informierte über die zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten der UBIT-Akademie incite.

  • UBIT-Community als kräftige Innovationstreiber

    Land Kärnten hat den Forschungs- und Innovationspreis verliehen. Die Gewinner kommen alle aus der Fachgruppe UBIT.

  • Praxistraining Digital Excellence Navigator

    Lernen Sie am 12. und 13. Dezember 2019 einen Digitalisierungsprozess end-2-end zu beraten und zu begleiten sowie die Möglichkeiten der neuen Technologien und Organisationsformen zu nutzen. 

  • Schwungvolle Weihnachtsfeier für EPU

    Gemeinsam feiern ist viel schöner: Rund 250 Ein-Personen-Unternehmen aus ganz Kärnten, quer durch alle Branchen, verbrachten einen festlichen Abend und knüpften neue Kontakte.

  • Technology Scholarship lockt internationale IT-Studierende

    Auftakt geglückt: Mit Stipendien und Praktika sollen mehr junge Talente nach Kärnten geholt werden. Dafür setzt sich die WK-Fachgruppe UBIT mit der Alpen-Adria-Universität und engagierten IT-Betrieben ein.

  • Kontakte nach Slowenien aufgebaut

    Das erste B2B-Treffen zwischen kärntnerischen und slowenischen Betrieben aus IT und Mikroelektrik war erst der Anfang. Kooperationen sollen ausgebaut werden.

  • Das war die Top of Webshop-Gala 2019

    Am 20. November 2019 wurden zum vierten Mal die Top of Webshop-Awards verliehen. Mit über 70 Einreichungen und Paul Kraker von DiETAGESPRESSE als Moderator feierten die regionalen Onlineprofis im Casineum Velden ihre Branche.

  • Europas größte Halle für Drohnen steht in Klagenfurt

    Sie ist zehn Meter hoch und 100 Quadratmeter groß: Europas größte Drohnenhalle. Von den Ausmaßen überzeugten sich die Teilnehmenden mit Spartenobmann Martin Zandonella am 11. November 2019 bei einer "Fit for Future"-Ausgabe.

  • Wie geht's Ihnen mit FinanzOnline und Co.?

    Die Wirtschaftsuniversität Wien führt eine anonyme Onlinebefragung durch, um die Einstellung der gewerblichen Unternehmer zur österreichischen Finanzverwaltung zu erheben.

  • Volles Haus bei den Kärntner Steuertagen

    Zwei Tage, fünf Experten und die Themen Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Sozialversicherung und Controlling - das waren die 15. Kärntner Steuertage des Bilanzbuchhalter- und Controllerclub Kärnten.

  • Bewusstseinsbildung im Stadionwald

    Die Fachgruppen der Sparte Information und Consulting luden zum Perspektivenwechsel ins Wörtherseestadion zum Projekt For Forest - von der Kunst über den Wirtschaftsfaktor Wald bis zum heilenden Aspekt.

  • Künstliche Intelligenz betrifft alle

    Wo überall Künstliche Intelligenz drinsteckt und worauf sich Unternehmen vorbereiten sollten, erfuhren die Teilnehmenden bei der TrendIT im MAKERSPACE Carinthia in Klagenfurt. Großen Anklang fand dabei der Workshop über das Machine Learning. 

  • Lange Nacht der Bewerbung

    Finden Sie am 31. März 2020 Ihre zukünftigen Mitarbeiter bei der zweiten "Langen Nacht der Bewerbung" in der WK Kärnten.

  • Fit für Morgen: Wirtschaftskammer und WIFI launchen Zukunftsscheck

    Um Kärnten für die Herausforderungen der digitalen Welt fit zu machen, rufen Wirtschaftskammer und WIFI Kärnten den Zukunftsscheck ins Leben. Damit werden 55 Bildungsangebote des WIFI Kärnten mit je 300 Euro gefördert.

  • Jugend blickte in die Zukunft

    Bei den "Jugend ist Zukunft Tagen" wurde der Nachwuchs mit der Wirtschaft vernetzt. Die Fachgruppe UBIT unterstützte die Aktion tatkräftig und einige UBIT-Mitglieder sorgten für den Experteninput.

  • Human Centered Design inklusive Wein

    Am 8. Juli 2019 traf sich der Software Internet Cluster (SIC) zum Sommerfest. Dominik Resl und Susanne Strießnig zeigten, wie die menschliche Perspektive in alle Schritte eines Problemlösungsprozesses einbezogen wird.

  • MBA-Programme: So geht digitale Transformation

    Der MBA in IT Consultancy macht IT-Experten fit für digitale Transformation, der MBA in Management Consultancy liefert Top-Consulting-Know-how für betriebliche Transformation. Die Fachmodule starten im Oktober 2019.

  • Jobbörse der Alpen-Adria-Universität

    Unternehmensprofil und Stelleninserat platzieren und in den Kontakt mit Studierenden aus ganz Kärnten kommen.

  • Erfahrung kann man nicht kaufen!

    Die UBIT-Fachgruppentagung stand diesmal ganz im Zeichen von Spitzenleistungen - sportlich mit Olympiasieger Fritz Strobl, wirtschaftlich mit der Constantinus-Straße der Sieger.

  • Rekord: 8 Kärntner Projekte mit einem Constantinus-Award ausgezeichnet!

    Bei der Constantinus-Gala im Casineum Velden zeigten die Kärntner, was für ein Know-how in ihnen steckt und sicherten sich gleich achtmal einen Platz auf der Siegertreppe.

  • Neue private Kranken-Gruppenversicherung

    In Kooperation mit der Wiener Städtischen Versicherung AG können Sie eine private Krankenversicherung im Rahmen eines Gruppenvertrags abschließen. Ansprechpartner in Kärnten ist Franz Ahm, Fachgruppenobmann der Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten.

  • Wenn SAP den Hamburger baut

    DERWID aus Villach gewinnt gemeinsam mit der msg treorbis GmbH den "User Experience Contest 2019" auf der "CWG Configuration Workgroup Conference" in Budapest.

  • Georgien als Drehscheibe für die Wirtschaft

    Die 24. Studienreise der Fachgruppe UBIT führte in den Kaukasus, wo Georgien als aufstrebendes Land mit Kontrast und Vielfalt überraschte.

  • Digital Consultants im digitalen Einsatz

    Bei der ersten Digitalisierungskonferenz im Casineum Velden waren die Kärntner Digital Consultants im Einsatz und zeigten den Teilnehmenden die inhaltliche Umsetzung der Vorträge.

  • Arbeitskreis Vertriebsberatung plant erste konkrete Aktivitäten

    Der Sprecher des Arbeitskreises Vertriebsberatung, Robert Mack, CMC, möchte weitere Vertriebsberater auf den Arbeitskreis aufmerksam machen. Einschulung für den "Status Check Vertrieb" am 26. April 2019.

  • Informationsvorsprung für Datenschützer

    Aus der Praxis, für die Praxis lautete das Motto des ersten Kärntner Datenschutz-Symposiums, zu dem führende Datenschutz-Persönlichkeiten aus ganz Österreich anreisten.

  • incite-News im April 2019

    MBA in Management Consultancy ++ MBA in IT-Consultancy ++ Interim-Management ++ Beratungsprozesse professionell und effizient gestalten ++ Spezialwissen für den Aufsichtsrat ++ Stiftungsmanagement

  • Das ist trendy in Sachen E-Commerce

    Fit for Future am 18. März 2019 beschäftigte sich mit den neuesten Trends in Sachen E-Commerce sowie mit Messenger Marketing und aktuellen Entwicklungen.

  • Sparte IC bilanziert erfolgreich

    Im Jahr 2018 erwirtschaftete die Sparte Information und Consulting Kärnten ein nominelles Umsatzplus von 4,2 Prozent. In dieser Tonart soll es auch 2019 weitergehen.

  • Gefahren aus dem Netz lauern überall

    Cyber-Kriminalität häuft sich. Bei der "Cyber Security Night" wurden Strategien erklärt, die das eigene Unternehmen vor den Gefahren im Netz schützen sollen.   

  • Kärntner Unternehmer auf Inspirationsreise in Linz

    Der Software Internet Cluster (SIC) und die Fachgruppe UBIT der Wirtschaftskammer Kärnten organisierte gemeinsam mit dem see:PORT und dem MAKERSPACE Carinthia eine Start-up-Reise nach Linz. Bei diesem Tagesausflug standen zahlreiche Highlights am Programm, die am Abend in der Eröffnung der Grand Garage, einem Umsetzungsort in der Linzer Tabakfabrik, gipfelten.

  • Top Weiterbildungen - Top-Erfolge

    incite-News im Februar: Pushen Sie Ihren Erfolg ++ Lehrgang & Zertifizierung "Interim Management" ++ Aufsichtsrat: CSE-Verleihung im Bundesministerium ++ WirtschaftsCoaching: Methodenkoffer für professionelles Coaching ++ Beratung: Feinschliff in der Methodenkompetenz

  • FIT for Java und Open Source

    Am 21. Jänner 2019 drehte sich bei der FIT-for-Future-Veranstaltung alles rund um Java Lizenzen und Open-Source-Alternativen.

  • Berater machten sich fit für neue Methoden

    Mit alten Methoden neue Probleme lösen funktioniert nicht. Daher drehte sich beim b_day, dem Zukunftsforum für die Beraterbranche, alles um innovative Werkzeuge.

  • Unternehmensberater haben neue Berufsgruppensprecherin

    Patricia Radl-Rebernig will sich verstärkt um Förderungen, Vernetzung, Digitalisierung und Datenschutzgrundverordnung kümmern.

  • Start-up-Blase Tel Aviv

    Im 8-Millionen-Einwohnerstaat Israel kommt ein Start-up auf 1.500 Einwohner. Warum ein IT-Export nach Israel so ist, wie Bier nach München zu bringen und warum die Israelis hungrig nach Investoren sind.

  • KMU DIGITAL und KWF Digitalisierungsoffensive

    Nutzen Sie diese Förderprogramme, um mit Ihrem Unternehmen digital durchzustarten! Der Förderprozess in vier Schritten.

  • Datenschutz lässt keinen kalt

    Volles Haus bei der letzten Fit-for-Future-Ausgabe zur Datenschutzgrundverordnung mit dem Fokus auf Onlineshops. Noch immer große Unsicherheit bei Unternehmern.

  • Verpflichtungen zur Geldwäschebekämpfung

    Achtung: Die Einhaltung der Verpflichtungen zur Geldwäschebekämpfung wird von den Behörden in den nächsten Wochen verstärkt überprüft.

  • Neue Hightech-Schmiede in Klagenfurt

    Dynatrace eröffnet Entwicklungs-Standort in Klagenfurt und will Hotspot für Programmiertalente aufbauen.

  • Aktualisierung AGB und Beiblatt

    Die AGB und das Beiblatt zu den AGB wurden rechtlich auf Aktualität überprüft und überarbeitet.

  • Berufsbild Unternehmensberatung: Englische Version erhältlich

    Der Fachverband UBIT hat das Berufsbild Unternehmensberatung ins Englische übersetzen lassen.

  • Statistikportal Statista: Sonderkonditionen für UBIT-Mitglieder

    Plattform umfasst 1 Million Statistiken, Prognosen und Studien zu über 170 Branchen, mehr als 3.000 Themendossiers und über 80 Branchenreporte.

  • Heiße Stadt für coole Geschäfte

    Lissabon wird als "the new capital of cool" bezeichnet. Warum das so ist, davon überzeugten sich die Teilnehmenden der UBIT-Studienreise vor Ort.

2017: Erfolg durch neues Wissen
Stand: