th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram

Aktuelles der Fachgruppe UBIT Kärnten

   


Inhaltsübersicht

  • Start-up Competition beim CASH Handelsforum 2021

    Das diesjährige CASH Handelsforum findet von 28. bis 30. Juni 2021 statt. Im Rahmen der Veranstaltung geht geht erstmals auch eine Start-up Competition über die Bühne. Reichen Sie jetzt Ihre Innovationen ein!

  • IT-Security-Experten klären im TV auf

    Cyberkriminalität und Betrugsversuche nehmen zu - die Kärntner IT-Security-Experten informieren ab 26. Feber wöchentlich im Privatfernsehen KT1 und in der Kärntner Wirtschaft, wie man sich davor schützen kann.

  • Lernen Sie einen Prototypen zu programmieren

    MAKERSPACE Carinthia bietet speziellen Software-Kurs mit dem Programm "Fusion 360" an. Damit wird die Idee in Ihrem Kopf in eine Form gebracht.

  • Vorbereitungskurs zur Befähigungsprüfung für Unternehmensberatung

    Ab 5. März 2021 können Sie sich mit incite auf die Prüfung vorbereiten und sich Tipps von den Experten holen.

  • Digitalexperten jetzt auch in Villach aktiv

    Nach dem Erfolg in Klagenfurt, sind die DigiGuides jetzt auch in Villach aktiv und unterstützen mit ihrem Know-how Villacher Unternehmen beim Onlineauftritt.

  • KWF und FFG: Ausschreibungen für Kärntner Unternehmen

    Innovationen sowie Forschung und Entwicklung: Klicken Sie sich durch die aktuellen Ausschreibungen des KWF und der FFG.

  • Staatspreis und Constantinus: Hex macht das Doppel

    Große Auszeichnung für die IT- und Beratungsszene: Nicht nur der Staatspreis Consulting geht nach Kärnten, sondern auch fünf Constantinus Awards. Ein Beweis für die Spitzenleistungen, die heimische Unternehmen selbst in fordernden Zeiten erbringen.

  • Web-Barrierefreiheit: Spezialwebinare und Lehrgang

    Die UBIT-Akademie incite serviert Ihnen den Lehrgang Webaccessibility sowie die ergänzende Zertifizierung Certified Webaccessibility Expert.

  • TIERisch gut aus der Krise

    Gebündeltes Expertenwissen in fünf unterschiedlichen Workshops: Erfahren Sie, wie Sie die Chancen in einer Krise erkennen und was Sie sich dabei von der Tierwelt abschauen können.

  • Corona-Digitalisierungsboost bringt zahlreiche Businesschancen

    2020 hat deutlich gemacht, dass es an vielen Stellen großen Handlungsbedarf in Sachen Digitalisierung gibt. 2021 soll laut UBIT-Fachverband zum Jahr der Investitionen in die Digitalisierung werden. Zandonella: "Präkere Lage weiterhin bei IT-Fachkräften."

  • Mit incite zum Sanierungsexperten

    Der nächste Lehrgang "Certified Turnaround Expert" startet im April. Melden Sie sich jetzt an und geben sich das Rüstzeug, um aus Sanierungsfällen Erfolgsstories zu machen!

  • Unternehmensberater zur Vertretung vor Gerichten berechtigt

    Soweit kein Anwaltszwang besteht sind Unternehmensberater auch zur Vertretung vor Gerichten berechtigt.

  • "Digiguides" machen es auch digital

    Die digitale Sichtbarkeit von Betrieben zu erhöhen war die Aufgabe der "Digiguides" der UBIT-ExpertsGroup E-Commerce. Die Resonanz war hoch und über 100 Beratungsgutscheine wurden ausgegeben.

  • SIC geht Partnerschaft mit Silicon Alps Cluster ein

    Ziel ist die Bündelung der Kräfte im Bereich Digitalisierung und Electronic Based Systems. SIC-Vorstandsvorsitzender Marc Gfrerer: "Ein klarer Mehrwert für unsere Mitglieder."

  • Wir sitzen auf einem Datenschatz

    Im Software Internet Cluster SIC ist eine neue Fokusgruppe "Digitaler Vertrieb" entstanden. Die Leitung hat Bernd Buchegger übernommen, der sagt: "Die Vertriebsarbeit wird in Zukunft leichter werden."

  • Mit Vollgas in die Digitalisierung

    Alfred Harl erneut zum Obmann des Fachverbands UBIT in der WKÖ gewählt. Ihm zur Seite stehen Martin Zandonella und Maria Ebner. "Die Chancen aus der Digitalisierung ist der Schwerpunkt unserer Ausrichtung“, sagt Alfred Harl.

  • Digi Guides machen fit fürs digitale Geschäftsleben

    Die Stadt Klagenfurt und das Stadtmarketing investieren in eine Digitalisierungsoffensive für Klagenfurter Händler. Und die Unterstützung kommt von Experten der Fachgruppe UBIT.

  • Für "immer mehr" gibt es ein Ablaufdatum

    Reinhard Huber ist neuer Sprecher der ExpertsGroup Übergabe Consultants. Im Interview verrät er, welche Ziele er verfolgt und warum bei der "älteren Generation" Wissen brach liegt, das angezapft werden soll.

  • Weiterbildung ist Garant für Markterfolg und Image

    Laufende Aktualisierung und Vertiefung sind für wissensbasierte Dienstleister ein Muss: New-Age-Management, Onlinemarketing und Sales, Cyber Security oder Prozessdigitalisierung sind die Themen der Zukunft.

  • Besten Distance-Learning-Projekte ausgezeichnet

    Fachgruppe UBIT hat als Jurymitglied ein Auge auf die besten digitalen Lernangebote von Kärntens Schulen geworfen und gemeinsam mit Bildungsdirektion und Elternvereinen die besten Projekte gekürt. Marc Gfrerer: "Distance Learning ist gekommen um zu bleiben."

  • Karnische Region serviert virtuellen Gewerbepark

    Die Agentur LOGMEDIA hat für die Karnische Region eine Plattform geschaffen, wo User sich über Gewerbeflächen und -immobilien, den Wirtschafts- und Lebensraum sowie das breit gefächerte Unternehmerservice informieren können.

  • Alle Vorträge der Cyber Security Night

    Aufgrund technischer Probleme konnte die Cyber Security Night nicht live übertragen werden. Wir haben die Keynotes aufgezeichnet und stellen Ihnen exklusiv die Videos zur Verfügung.

  • Bilanzbuchhaltungsbehörde sucht Disziplinarräte

    Sechs der acht bestellten Disziplinarräte legen mit Ende der Periode ihre Funktion zurück. Jetzt ist der Fachverband UBIT auf der Suche nach Vorschlägen für die Nachbesetzung.

  • Investitionsprämie schafft Anreiz für Investitionen

    Mit einer neuen COVID-19-Investitionsprämie wird ein wichtiger Anreiz geschaffen, um Neuinvestitionen - egal in welcher Unternehmensgröße - anzustoßen. Investitionen ab 5.000 Euro bis maximal 50 Millionen Euro werden mit einem Zuschuss gefördert.

  • Heißes Thema Glasfaserausbau

    Hitzig und kontrovers war der zweite "Runde Tisch" zur Breitband-Zukunft Kärntens mit Impulsen aus Niederösterreich und prominenten Gästen aus Wirtschaft sowie Politik.

  • Digitalisierung: hier gibt's Fördergeld

    Im Bereich Digitalisierung gibt es diverse Fördermöglichkeiten - ein Überblick.

  • KWF-Fördernews: So kommen Sie zum Geld!

    Der Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds (KWF) hat eine aktuelle Übersicht von Ausschreibungen aus dem Bereich "Forschung, Entwicklung und Technologie" zusammengestellt.

  • eAward für fleißige Bienchen

    Die IoT40 Systems siegt beim eAward in der Kategorie Innovation. Klagenfurter Agentur trinitc unter den besten 5 in der Kategorie Produktion.

  • 20 Jahre Software Internet Cluster

    Der Software Internet Cluster (SIC) feierte mit dem Who-is-who der Kärntner Wirtschafts-, Bildungs- und IT-Szene sein 20jähriges Jubiläum im Electric Garden am Wörthersee. Auch weiterhin will der Zusammenschluss von Internet- und Softwarebetrieben IT-Themen in Kärnten vorantreiben. Ganz oben steht dabei der Ausbau des Glasfasernetzes.

  • Rechtliche Neuerungen ab 1. Juli

    Die Regierung hat rechtliche Änderungen aus dem Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sowie teilweise Steuerrecht beschlossen, die ab 1. Juli 2020 in Kraft traten.

  • Kärntner Innovations- und Forschungspreis ausgeschrieben

    Das Land Kärnten schreibt auch in Zeiten von COVID-19 den Innovations- und Forschungspreis aus. Der Call ist geöffnet - reichen Sie jetzt Ihr Projekt ein!

  • Weitere Corona-Erleichterungen

    Die Regierung hat Neuerungen in der Lockerungs-VO ab 1. Juli 2020 beschlossen. In der Lockerungs-VO gibt es insbesondere Änderungen bzw. einen Stufenplan bei Veranstaltungen.

  • KWF schreibt Digitalisierungsoffensive aus

    Holen Sie sich die KWF-Förderung für Projektkosten zwischen 5.000 und 11.000 Euro im digitalen Bereich. Ende der Einreichfrist ist der 31. Oktober 2020.

  • Constantinus Award 2020: Die Jury hat getagt!

    Aus insgesamt 66 eingereichten Projekten in sechs Kategorien wählte die 70-köpfige Jury sechs Nominierungen aus Kärnten aus.

  • Fachgruppe UBIT: Volle Kraft voraus!

    Drei Branchen, drei erfahrene Interessensvertreter: Martin Zandonella bleibt Obmann der Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT. Patricia Radl-Rebernig und Gernot Winkler unterstützen ihn als Sprecher ihrer Berufsgruppe.

  • UBIT-Fachgruppenmitglieder unterstützen nachhaltiges Homeschooling

    Der Kärntner IT-Dienstleister addIT stellt in Zusammenarbeit mit dem Remarketer CC4 fünfzig Laptops für die Neuen Mittelschulen in Kärnten zur Verfügung.

  • Solarlösungen aus dem Netz

    Klagenfurter Agentur trinitec unterstützt Sonnenkraft mit einem Konfigurator im digitalen Verkauf. Gerade in Coronazeiten eine Entlastung des Vertriebs.

  • Die Gastgeberinnen laden den Tourismus ein

    Maria Th. Radinger und Heide Pichler Herritsch geben als "Die Gastgeberinnen" Denkanstöße und Inspirationen, wie der Tourismus die großen Herausforderungen der "Nach-Corona"-Zeit aktiv angehen kann.

  • Onlinetraining: Zehn Tipps zur digitalen Transformation

    Speziell für Berater und IT-Dienstleister: Digitalisierungsprojekte in und nach der Krise mithilfe von zehn konkreten Tipps zur digitalen Transformation auf Kurs bringen.

  • E-Commerce-Berater dringend gesucht

    Fachgruppe UBIT organisiert in Zusammenarbeit mit der Sparte Handel Beratungsgespräche mit E-Commerce-Interessenten. Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft in der ExpertsGroup E-Commerce-Berater.

  • #weworkremote macht Sie fit fürs Homeoffice

    Derzeit können bekanntlich keine Veranstaltungen durchgeführt werden. Daher möchten wir Ihnen eine kostenlose Webinarserie ans Herz legen. Die Fitnesstipps kommen dabei von Martin Kompan.

  • Wie Unternehmen ihre Energierechnungen senken können

    Die Corona-bedingte Sondersituation erlaubt eine rasche Anpassung an die neuen Gegebenheiten - Energielieferanten und Netzbetreiber helfen bei der Abfederung von Härtefällen. Ein Infoblatt der WKO.

  • Cybersicherheit in Zeiten des Coronavirus

    Die IT-Infrastruktur ist derzeit einer besonderen Belastung ausgesetzt. Überdies nutzen Cyberkriminelle die Krisensituation gezielt aus, um daraus Profit zu schlagen. Detaillierte Informationen dazu finden Sie auf www.it-safe.at.

  • Mit Know-how Klienten zum Glänzen bringen

    Die UBIT-Akademie incite bietet mit ihren maßgeschneiderten Ausbildungen und Zertifizierungen einen klaren Wettbewerbsvorteil für Berater. Geschäftsführer Alfons Helmel über das Erfolgsgeheimnis und die Herausforderungen in der Weiterbildung.

  • "Das Steuernzahlen soll allen gleich weh tun"

    Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft Kärnten stellte die Frage: Wie viele Steuern braucht der Staat? Und eine hochkarätige Expertenrunde suchte nach Antworten.

  • IT-Fachkräftemangel: Akuter Handlungsbedarf in der Ausbildung

    Der IKT Statusreport #5 vom Fachverband UBIT zeichnet doch ein recht trübes Bild - vor allem im Bereich der Ausbildung und bei Hochschulabsolventen.

  • Feiern Sie Ihr Jubiläum!

    Wir liefern Ihnen die passende Urkunde für Ihre Firmenfeier.

  • Berufsbild Unternehmensberatung: Englische Version erhältlich

    Der Fachverband UBIT hat das Berufsbild Unternehmensberatung ins Englische übersetzen lassen.

  • Statistikportal Statista: Sonderkonditionen für UBIT-Mitglieder

    Plattform umfasst 1 Million Statistiken, Prognosen und Studien zu über 170 Branchen, mehr als 3.000 Themendossiers und über 80 Branchenreporte.

  • Heiße Stadt für coole Geschäfte

    Lissabon wird als "the new capital of cool" bezeichnet. Warum das so ist, davon überzeugten sich die Teilnehmenden der UBIT-Studienreise vor Ort.

2017: Erfolg durch neues Wissen
Stand: