G’lernt is g'lernt - von der Lehre zur Unternehmerin

Die Kampagne "G'lernt is g'lernt" von FiW NÖ holt Unternehmerinnen vor den Vorhang, die Karriere mit Lehre gemacht haben.

  • Portrait Marianne Hofstätter

    G’lernt is g’lernt: Marianne Hofstätter

    Marianne Hofstätter ist Kosmetikerin, Fußpflegerin und Masseurin in Klosterneuburg.

  • Portrait Caroline Gilli

    G’lernt is g’lernt: Caroline Gilli

    Caroline Gilli ist Optikermeisterin und Inhaberin von Gilli Optik in Eggenburg.

  • Portrait Birgit Eder-Holzer

    G’lernt is g’lernt: Birgit Eder-Holzer

    Birgit Eder-Holzer ist Gärtnerin und Floristenmeisterin und führt die Gärtnerei Eder in Magersdorf bei Hollabrunn.

  • Portrait Nicole Geil

    G’lernt is G’lernt: Nicole Geil

    Nicole Geil ist Goldschmiedin, Bekleidungstechnikerin und Gemmologin.

  • Portrait Marion Mattner

    G’lernt is G’lernt: Marion Mattner

    Marion Mattner ist Floristenmeisterin und führt die Blumen Mattner OG in Poysdorf. 

  • Portrait Katrin Feischl

    G’lernt is G’lernt: Katrin Feischl

    Katrin Feischl ist Konditorin und führt das Hotel zur Post in Gumpoldskirchen.

  • Portrait Jasmin Haider-Stadler

    G’lernt is G’lernt: Jasmin Haider-Stadler

    Jasmin Haider-Stadler führt die 1. Whiskydestillerie Österreichs in Roggenreith im Waldviertel. 

  • Portrait Kathrin Pichler

    „Allzeit im Einsatz“

    Unternehmerinnen, die ihre Karriere mit einer Lehre begonnen haben, vor den Vorhang holen: Das macht die Kampagne „g’lernt is g’lernt“ von Frau in der Wirtschaft Niederösterreich. Heute im Portrait: Kathrin Pichler, Drogistin und Inhaberin der „Heilkräuterstube“ in Mönichkirchen.

  • Sabine Redl

    "Passt genau zu mir"

    Unternehmerinnen, die ihre Karriere mit einer Lehre begonnen haben, vor den Vorhang holen: Das macht die Kampagne „g’lernt is g’lernt“ von Frau in der Wirtschaft Niederösterreich. Heute im Portrait: Stefanie Redl, KFZ-Technikerin und Inhaberin von Steffis Werkstatt in Winklarn bei Amstetten.

  • Sabine Wanderer, KfZ-Technikmeisterin und Händlerin: Die Lehre hat für mich einen hohen Stellenwert, weil der Lehrling die betrieblichen Abläufe und Tätigkeiten kennenlernt.

    "In Betrieb eingestiegen"

    Unternehmerinnen, die ihre Karriere mit einer Lehre begonnen haben, vor den Vorhang holen: Das macht die Kampagne „G’lernt is g’lernt“ von Frau in der Wirtschaft Niederösterreich. Heute im Portrait: Sabine Wanderer, Inhaberin von Mazda Wanderer in Pressbaum.

  • Kerstin Hirschmann-Thaler, Bäcker- und Konditormeisterin

    "Kleiner und regionaler"

    Unternehmerinnen, die ihre Karriere mit einer Lehre begonnen haben, vor den Vorhang holen: Das macht die Kampagne „G’lernt is g’lernt“ von Frau in der Wirtschaft Niederösterreich. Heute im Portrait: Kerstin Hirschmann-Thaler, Geschäftsführerin der Bäckerei-Konditorei Thaler in Gänserndorf und Auersthal.

  • Philipp Monihart

    "Ein Vorbild suchen"

    Unternehmerinnen, die ihre Karriere mit einer Lehre begonnen haben, vor den Vorhang holen: Das macht die Kampagne „G’lernt is g’lernt“ von Frau in der Wirtschaft Niederösterreich. Heute im Portrait: Gabriela Steiner, Inhaberin von Kleiderreinigung Steiner in Gmünd.

  • Claudia Künstle

    "Den Schritt wagen"

    Unternehmerinnen, die ihre Karriere mit einer Lehre begonnen haben, vor den Vorhang holen: Das macht die Kampagne „G’lernt is g’lernt“ von Frau in der Wirtschaft Niederösterreich. Heute im Portrait: Claudia Künstle, Inhaberin des Friseursalons Künstle in Purgstall an der Erlauf.

  • Andrea Ehemoser, Händlerin

    "Den Traum vom eigenen Shop verwirklicht"

    Unternehmerinnen, die ihre Karriere mit einer Lehre begonnen haben, vor den Vorhang holen: Das macht die Kampagne „G’lernt is g’lernt“ von Frau in der Wirtschaft Niederösterreich. Heute im Portrait: Andrea Ehemoser, Geschäftsführerin von AUST Fashion und Lieblingsstücke in Tulln.

  • Sylvia Lessiak

    „Beruf in die Wiege gelegt“

    Unternehmerinnen, die ihre Karriere mit einer Lehre begonnen haben, vor den Vorhang holen: Das macht die Kampagne „G’lernt is g’lernt“ von Frau in der Wirtschaft Niederösterreich. Heute im Portrait: Sylvia Lessiak, Leiterin des Autohaus Lessiak in Mank.

  • Petra Hofbauer

    „Mit 20 Firma übernommen“

    Unternehmerinnen, die ihre Karriere mit einer Lehre begonnen haben, vor den Vorhang holen: Das macht die Kampagne G’lernt is g’lernt“ von Frau in der Wirtschaft Niederösterreich. Heute im Portrait: Malermeisterin Petra Hofbauer aus Zwettl.

  • Portrait Margarete Jarmer

    „Von der Pike auf gelernt“

    Unternehmerinnen, die ihre Karriere mit einer Lehre begonnen haben, vor den Vorhang holen: Das macht die Kampagne „G’lernt is g’lernt“ von Frau in der Wirtschaft Niederösterreich. Heute im Portrait: Fotografin Margarete Jarmer aus Eggenburg.

  • Portrait Nina Herzer

    "Mauern eingerissen"

    Unternehmerinnen in technischen Berufen, die ihre Karriere mit einer Lehre begonnen haben, vor den Vorhang holen: Das macht die Kampagne „G’lernt is g’lernt“ von Frau in der Wirtschaft NÖ. Heute im Portrait: Malermeisterin Nina Herzer, Chefin von „Malermaus e.U.“ in Ternitz.

  • Portrait Sigrid Pichler

    "Weg war klar vorgezeichnet"

    Unternehmerinnen in technischen Berufen, die ihre Karriere mit einer Lehre begonnen haben, vor den Vorhang holen: Das will die Kampagne „G’lernt is g’lernt“ von Frau in der Wirtschaft Niederösterreich. Heute im Portrait: Sigrid Pichler, Geschäftsführerin von „Fahrrad Pichler“ aus Pöchlarn.

  • Barbara Pruggmayer aus Neunkirchen

    "Fachkräfte werden immer gesucht"

    Unternehmerinnen in technischen Berufen, die ihre Karriere mit einer Lehre begonnen haben, vor den Vorhang holen: Das macht die Kampagne "G‘lernt is g‘lernt“ von Frau in der Wirtschaft Niederösterreich. Heute im Portrait: Taxiunternehmerin Barbara Pruggmayer aus Neunkirchen.

  • Judith Hönig

    "Alles am Laufen halten"

    Unternehmerinnen in technischen Berufen, die ihre Karriere mit einer Lehre begonnen haben, vor den Vorhang holen: Das macht die Kampagne „G‘lernt is g‘lernt“von Frau in der Wirtschaft Niederösterreich. Heute im Portrait: Judith Hönig, Steinmetzin aus Wiener Neustadt.

  • Judith Hönig

    G’lernt is g'lernt - von der Lehre zur Unternehmerin

    Die Kampagne "G'lernt is g'lernt" von FiW NÖ holt Unternehmerinnen vor den Vorhang, die Karriere mit Lehre gemacht haben.